Beste Reisezeit Okavango Delta

Wann ist die beste Reisezeit für das Okavango Delta?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Beim Okavango Delta handelt es sich um das Binnendelta des Okavango Flusses. Der Okavango (auch Cubango) entspringt in Angola, bildet im weiteren Verlauf die Grenze zu Namibia, durchquert danach den Caprivizipfel bis er schließlich nach circa 1.700 Kilometern Flusslauf im Nordwesten Botswanas in den Sümpfen des Okavangodeltas versickert beziehungsweise verdunstet.

Zur Zeit der maximalen Ausdehnung schwillt das Okavango Delta auf eine Fläche von bis zu 20.000 Quadratkilometer an. Man unterscheidet dauerhaft und temporär überschwemmte Bereiche. Die Landschaft wird von Inseln und Flusslandschaften geprägt. Das pflanzen- und tierreiche Feuchtgebiet zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Innerhalb des Okavango Deltas befindet sich das Moremi-Wildreservat (Moremi Game Reserve).

Klima & Wetter Okavango Delta

Das Okavango Delta wird der subtropischen Klimazone zugeordnet. Es ist das ganze Jahr über warm bei Tageshöchstwerten zwischen 25°C und 35°C. Man unterscheidet zwischen einer Trockenzeit und einer Regenzeit.

Regenzeit im Okavango Delta

Während der Monate November bis März herrscht Regenzeit im Okavango Delta, wobei der meiste Niederschlag in den Monaten Januar und Februar zu erwarten ist. Nahezu jeden dritten Tag ist in diesem Zeitraum mit Regen zu rechnen. Dennoch zeigt sich auch immer wieder die Sonne, durchschnittlich zwischen sieben und acht Stunden am Tag. Ebenso handelt es sich bei der Regenzeit um die heißen Sommermonate. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 30°C und 35°C, die Tagestiefstwerte liegen bei etwa 20°C. Neben den Temperaturen ist auch die Luftfeuchtigkeit zu dieser Zeit deutlich höher.

Trockenzeit im Okavango Delta

Im April lassen die Regenschauer merklich nach. Der nun folgende, äußerst regenarme Zeitraum bis Oktober wird als Trockenzeit bezeichnet. Gleichzeitig sinken die Temperaturen kontinuierlich. Dennoch klettert die Quecksilbersäule, selbst während der verhältnismäßig kühlsten Wintermonate Juni und Juli, auf bis zu 25 Grad Celsius. Allerdings kühlt es nachts, beziehungsweise frühmorgens, deutlich ab. Die Tagestiefstwerte bewegen sich durchschnittlich zwischen 5°C und 10°C. An besonders kühlen Tagen können sich die Temperaturen auch dem Gefrierpunkt nähern. Während der Trockenzeit verzeichnet die Region zehn bis elf Sonnenstunden am Tag bei meist wolkenlosem Himmel. Im August und September steigen die Temperaturen wieder rasch an bis sie im Oktober ihr Maximum erreichen. Erste Wolken brauen sich vermehrt gegen Ende Oktober am Himmel zusammen, bis im November schließlich die ersten starken Regenfälle einsetzen.

Beste Reisezeit Okavango Delta

Die beste Reisezeit für das Okavango Delta ist von Mai bis Oktober. Das trockene Wetter und die angenehmen Temperaturen machen eine Safari im Okavango Delta zu dieser Jahreszeit besonders attraktiv. Spätestens ab Mai sind die Wasserstände wieder hoch genug, um Bootsfahrten (Mokoro-Safaris) im Delta durchführen zu können. Im Juni und Juli dehnt sich das Flutgebiet schließlich auf seine maximale Größe aus. Die weitverzweigte Wasserlandschaft kann nun in seiner ganzen Pracht bestaunt werden. Das wasserreiche Okavango Delta lockt zu dieser Zeit auch viele Wildtiere aus der trockenen Kalahari-Wüste an. Die Monate August, September und Oktober empfehlen sich ebenfalls besonders für Tierbeobachtungen, da durch die lange Trockenzeit die Wasserstellen rar geworden sind. Alternativ bieten sich auch noch die Übergangsmonate April und November für einen Besuch des Okavangodeltas an.

Die Regenzeit, besonders der Zeitraum von Dezember bis März, ist kaum empfehlenswert. Einerseits sind einige Gegenden aufgrund der starken Niederschläge schwer zugänglich, andererseits ist es sehr heiß und schwül. Die Vegetation präsentiert sich üppig und die Wildtiere verteilen sich auf größere Flächen. Ebenso sind in diesem Zeitraum etliche Lodges geschlossen und Reiseveranstalter bieten kaum Touren ins Delta an. Des Weiteren ist zu beachten, dass während der Regenzeit das Malariarisiko deutlich höher ist, als während der Trockenzeit.

Die touristische Hochsaison im Okavango Delta entspricht der Trockenzeit. Besonders gut gebucht sind die Unterkünfte von Juli bis Oktober. Manche Lodges sind übrigens nur per Flugzeug erreichbar. Reisende im südlichen Afrika kombinieren eine Safari im Okavango Delta gerne mit einer Namibia-Rundreise oder mit einer Besichtigung der Victoriafälle.

Klimatabelle Maun (Okavango Delta):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)32323130,52825,525,528,532,534,533,532,5
Minimale Temperatur (°C)2019,518,516117,57,51015192020
Sonnenstunden (h ⁄ d)8,57,58,5910101011109,58,58
Regentage (d ⁄ m)1097100000257
Niederschlag (mm)10595802550000154580
Luftfeuchtigkeit (%)606060514849453832344352
Klimatabelle Maun (Okavango Delta):
jan
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
8,5
Regentage
10
Niederschlag (mm)
105
Luftfeuchtigkeit
feb
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
19,5
Sonnenstunden
7,5
Regentage
9
Niederschlag (mm)
95
Luftfeuchtigkeit
mrz
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
18,5
Sonnenstunden
8,5
Regentage
7
Niederschlag (mm)
80
Luftfeuchtigkeit
apr
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
16
Sonnenstunden
9
Regentage
1
Niederschlag (mm)
25
Luftfeuchtigkeit
mai
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
11
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
5
Luftfeuchtigkeit
jun
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
7,5
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Luftfeuchtigkeit
jul
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
7,5
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Luftfeuchtigkeit
aug
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
10
Sonnenstunden
11
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Luftfeuchtigkeit
sep
Maximale Temperatur
32,5
Minimale Temperatur
15
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Luftfeuchtigkeit
okt
Maximale Temperatur
34,5
Minimale Temperatur
19
Sonnenstunden
9,5
Regentage
2
Niederschlag (mm)
15
Luftfeuchtigkeit
nov
Maximale Temperatur
33,5
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
8,5
Regentage
5
Niederschlag (mm)
45
Luftfeuchtigkeit
dez
Maximale Temperatur
32,5
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
8
Regentage
7
Niederschlag (mm)
80
Luftfeuchtigkeit
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?