Beste Reisezeit La Réunion

La Réunion

Wann ist die beste Reisezeit für La Réunion?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

La Réunion (kurz: Réunion) ist eine Insel im Indischen Ozean, welche sich circa 700km östlich von Madagaskar befindet. Gemeinsam mit den nordöstlich gelegenen Inseln Mauritius und Rodrigues zählt La Réunion zur Inselgruppe der Maskarenen. Politisch handelt es sich um ein Überseegebiet Frankreichs. Die 2.500km² große Insel ist somit Teil der Europäischen Union. La Réunion ist vulkanischen Ursprungs und äußerst gebirgig. Der höchste Gipfel der Insel, der Piton des Neiges, ist 3.070 Meter hoch. Im Inselzentrum befindet sich ein Regenwald.

Klima & Wetter auf La Réunion

Aufgrund der Lage am 21. südlichen Breitengrad, wird La Réunion der tropischen Klimazone zugeordnet. Grundsätzlich herrscht feuchtwarmes Wetter in der Region. In den Küstengebieten bewegen sich die durchschnittlichen Tageshöchstwerte im Jahresverlauf zwischen 25°C und 30°C. Die Sonne zeigt sich zwischen sieben bis acht Stunden am Tag. Das Baden im Meer ist das ganze Jahr über möglich, die Wassertemperaturen schwanken zwischen 23°C und 27°C.

La Réunion ist jedoch vor allem dafür bekannt, dass es auf der kleinen Insel viele verschiedene Mikroklimate gibt. Eine mächtige Vulkankette im Inselzentrum gilt dabei als Wetterscheide. Während die Westküste im Regenschatten liegt und teilweise Steppenklima aufweist, ist die Ostküste direkt den regenbringenden Passatwinden ausgesetzt. Dies hat zur Folge, dass der Osten der Insel zu den regenreichsten Regionen der Erde zählt. Der Inselwesten verzeichnet wiederum etwas höhere Temperaturen. Auch die Höhenunterschiede spielen auf La Réunion eine große Rolle. Während an den Küsten der Insel warme Temperaturen vorherrschen, kann es in den Bergen auch Minusgrade geben. Somit trifft man auf dem Eiland auch auf Gebirgsklima. Die Niederschlagsmengen sind im Jahr unterschiedlich aufgeteilt, daher unterscheidet man zwischen einer Trocken- und einer Regenzeit.

Trockenzeit auf La Réunion

Die trockene Periode dauert in etwa von Mai bis November. In diesen Monaten herrscht die meiste Zeit über Bilderbuchwetter mit blauem Himmel und viel Sonnenschein. Trotzdem muss auch während der Trockenzeit ab und zu mit Regenschauern gerechnet werden. Allerdings handelt es sich dabei meist nur um kurze, tropische Schauer. Als trockenste Monate gelten September und Oktober. Generell entspricht die Trockenzeit der etwas kühleren Jahreszeit. Die durchschnittlichen Tageshöchstwerte bewegen sich an den Küsten zwischen 25°C und 27°C, nachts werden knapp unter 20°C gemessen. In den Bergen ist es entsprechend kälter, teilweise sogar frostig. Im Juli und August kann es in hohen Lagen auch Schnee geben. Die kühleren Monate werden auch als Winter bezeichnet. Wegen der Lage auf der Südhalbkugel spricht man auf La Réunion vom Südwinter.

Regenzeit auf La Réunion

Der Rest des Jahres fällt in die Regenzeit. Den meisten Niederschlag verzeichnen die Monate Januar, Februar und März. Im Durchschnitt muss jeden zweiten Tag mit Regen gerechnet werden. Obwohl die Regenschauer teilweise intensiv und langanhaltend sein können, gibt es immer wieder auch längere sonnige Phasen. Wie anfangs erwähnt, regnet es an der Westküste deutlich weniger. Insgesamt handelt es sich um die heißere und schwülere Jahreszeit. Neben den Temperaturen erreicht auch die Luftfeuchtigkeit zu dieser Jahreszeit ihre Höchststände. Dies sorgt zusätzlich für wärmeres Empfinden. Des Weiteren kann es zu dieser Zeit auch stürmisch sein.

Zyklone auf La Réunion

Die Insel La Réunion liegt im Einflussbereich tropischer Wirbelstürme (Zyklone). Offiziell dauert die Zyklon-Saison im südwestlichen Indischen Ozean vom 15. November bis zum 15. Mai. Aufzeichnungen der letzten Jahre zeigen allerdings, dass die größte Wahrscheinlichkeit auf einen Zyklon zu treffen, von Januar bis März besteht. Statistisch wird die Insel relativ oft von einem Zyklon heimgesucht, allerdings mit unterschiedlichen Auswirkungen. Im schlimmsten Fall muss mit sintflutartigen Regenfällen, Überschwemmungen, Stürmen sowie hohem Wellengang gerechnet werden. Im Januar 2018 war beispielsweise Zyklon Berguitta für schwere Schäden auf La Réunion verantwortlich. Allerdings zieht auch nicht jedes Jahr ein Zyklon über die Insel.

Beste Reisezeit La Réunion

Als beste Reisezeit für La Réunion kann der Zeitraum von Mai bis November genannt werden. In diesen Monaten verzeichnet die Insel reichlich Sonnenschein und die Niederschläge halten sich in Grenzen. Tropenstürme können ebenfalls ausgeschlossen werden.

Aufgrund der einzigartigen Landschaft schätzen vor allem Aktivurlauber, insbesondere Wanderer, die Insel. Etliche Wanderwege durchziehen das Tropenparadies. Aber auch Radfahrer, Mountainbiker, Bergsteiger und Golfer finden gute Bedingungen vor. Auf La Réunion kann man Regenwälder, Vulkane, exotischen Pflanzen, Wasserfälle sowie spektakuläre Gebirgsformationen entdecken. Bei Aktivitäten im Gebirge sollte man die Regenzeit meiden, da es zu Erdrutschen und Überflutungen kommen kann. Wer Sportaktivitäten mit einem Badeurlaub verbinden möchte, wird auf dem Eiland auch nicht zu kurz kommen. Es gibt sowohl weiße als auch schwarze Sandstrände. Des Weiteren finden Taucher während der Trockenzeit beste Sichtweiten und ruhiges Meer vor. Von Juli bis September kann man Buckelwale beobachten.

Bei der Trockenzeit handelt es sich allerdings auch um die touristische Hauptreisezeit. Als absolute Hochsaison gelten die Monate September und Oktober. Da es auf La Réunion noch keinen Massentourismus gibt und das Angebot an Hotels bzw. Privatpensionen überschaubar ist, empfiehlt es sich rechtzeitig zu buchen.

Alternativ kann man auch noch im April oder Dezember nach La Réunion reisen. Die Niederschlagsmengen sind deutlich geringer als in den restlichen Monaten der Regenzeit und das Risiko auf einen Zyklon zu treffen ist überschaubar. Bedenken sollte man allerdings, dass auch die Weihnachts- und Osterferien bei Urlaubern ein beliebter Reisezeitraum sind. Die Monate Januar, Februar und März sind aufgrund der intensiven Regenschauer, sowie der latenten Tropensturmgefahr nicht zu empfehlen.

Klimatabelle Saint-Denis (La Réunion):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)29,53029,528,52725,52524,525,52627,529
Minimale Temperatur (°C)232322,521,519,51817,51717,518,52022
Sonnenstunden (h ⁄ d)87,56,57,57,57,5777777
Regentage (d ⁄ m)161414119910876712
Niederschlag (mm)29523530517090707560454085160
Wassertemperatur (°C)272727272625242323242526
Luftfeuchtigkeit (%)767678757372727070717476
Klimatabelle Saint-Denis (La Réunion):
jan
Maximale Temperatur
29,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
16
Niederschlag (mm)
295
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
feb
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7,5
Regentage
14
Niederschlag (mm)
235
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
mrz
Maximale Temperatur
29,5
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
6,5
Regentage
14
Niederschlag (mm)
305
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
apr
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
7,5
Regentage
11
Niederschlag (mm)
170
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
mai
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
19,5
Sonnenstunden
7,5
Regentage
9
Niederschlag (mm)
90
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
jun
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
18
Sonnenstunden
7,5
Regentage
9
Niederschlag (mm)
70
Wassertemperatur
25
Luftfeuchtigkeit
25
jul
Maximale Temperatur
25
Minimale Temperatur
17,5
Sonnenstunden
7
Regentage
10
Niederschlag (mm)
75
Wassertemperatur
24
Luftfeuchtigkeit
24
aug
Maximale Temperatur
24,5
Minimale Temperatur
17
Sonnenstunden
7
Regentage
8
Niederschlag (mm)
60
Wassertemperatur
23
Luftfeuchtigkeit
23
sep
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
17,5
Sonnenstunden
7
Regentage
7
Niederschlag (mm)
45
Wassertemperatur
23
Luftfeuchtigkeit
23
okt
Maximale Temperatur
26
Minimale Temperatur
18,5
Sonnenstunden
7
Regentage
6
Niederschlag (mm)
40
Wassertemperatur
24
Luftfeuchtigkeit
24
nov
Maximale Temperatur
27,5
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
7
Regentage
7
Niederschlag (mm)
85
Wassertemperatur
25
Luftfeuchtigkeit
25
dez
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
7
Regentage
12
Niederschlag (mm)
160
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?