China

Hauptstadt:
Peking
Fläche:
9.596.960 km2
Einwohner:
ca. 1,4 Mrd.
Währung:
Renminbi (CNY)
Amtssprache(n):
Chinesisch
Zeitzone:
UTC+8
Klima:

China verfügt aufgrund seiner Größe über unterschiedliche Klimaverhältnisse. Im Nordosten des Landes herrscht kontinentales Klima mit langen, kalten Wintern sowie feuchtwarmen Sommern. Im nördlichen Zentralraum befindet sich die Wüste Gobi, welche durch trockenes Wüstenklima geprägt ist. Vom Hochland Zentralchinas bis zum Himalaya herrscht kühles Gebirgsklima mit relativ großen Temperaturunterschieden im Jahresverlauf. Im Südosten bzw. Süden des Landes ist es subtropisch bis teilweise tropisch. Die Winter sind trocken und mild bis warm, die Sommer heiß und niederschlagsreich.

Beste Reisezeit für:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?