Beste Reisezeit Dubai

Dubai - Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit für Dubai?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Dubai ist mit mehr als drei Millionen Einwohnern die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Stadt liegt am Persischen Golf und ist circa 150 Kilometer von der Hauptstadt Abu Dhabi entfernt. Dubai hat eine rasante Entwicklung hinter sich. Noch vor wenigen Jahren war es eine kleine Fischersiedlung, heute prägen unzählige Wolkenkratzer das Stadtbild. Der Küstenabschnitt ist stark verbaut, währendem die Stadt im Hinterland noch direkt an die Wüste grenzt. Dubai gilt sowohl als eine der meistbesuchten Städte, als auch als eines der wichtigsten Finanzzentren der Welt.

Klima & Wetter in Dubai

In Dubai trifft man auf sehr heißes, trockenes Wüstenklima (arides Klima). Während in den Wintermonaten, von Oktober bis April, etwas Niederschlag möglich ist, regnet es im Sommer, von Mai bis September, so gut wie gar nicht. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 27 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen bewegen sich im Jahresverlauf zwischen 22°C und 32°C. Ein weiteres Phänomen, welches für Dubai typisch ist, sind Sandstürme. Der Wind bringt den Sand aus der Wüste in die Stadt, was zu Folge hat, dass die Sicht eingeschränkt ist und der Himmel kurzfristig verdunkelt sein kann. Sandstürme sind in den Sommermonaten wahrscheinlicher als in den Wintermonaten.

Sehr heiß ist es in Dubai von Mai bis Oktober. Besonders während der Hochsommermonate können die Tageshöchstwerte an der Küste auf über 40 Grad Celsius ansteigen. Selbst in der Nacht bewegen sich dann die Temperaturen immer noch zwischen 25°C und 30°C. Die Stadt am Persischen Golf verzeichnet in diesen Monaten zehn bis elf Sonnenstunden am Tag. Die Wassertemperatur erreicht im August mit 32°C seinen Höhepunkt. Somit kann auch von einer Abkühlung im Meer keine Rede mehr sein.

Erschwerend kommt hinzu, dass in Dubai zusätzlich die Luftfeuchtigkeit relativ hoch ist. Der Mix aus hoher Luftfeuchtigkeit und extremer Hitze kann für manche Urlauber zur körperlichen Belastung werden. In der Wüste ist es übrigens untertags noch heißer als an der Küste. Allerdings erscheinen die hohen Temperaturen in der Wüste aufgrund der niedrigeren Luftfeuchtigkeit erträglicher. Zusätzlich kühlt es in der Wüste nachts stärker ab.

Am kühlsten ist es in Dubai von Dezember bis Februar. Aber selbst zu dieser Zeit bewegen sich die Tageshöchstwerte immer noch um die 25 Grad Celsius und am Abend kühlt es nur leicht unter 15°C ab. An zwei bis drei Tagen im Monat kann es regnen. Die Niederschläge sind meist kurz, können mitunter aber auch intensiv ausfallen. Die Sonne zeigt sich circa acht Stunden am Tag. Ab März steigen die Temperaturen kontinuierlich an, das gleiche gilt für die Sonnenscheindauer.

Beste Reisezeit Dubai

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Dubai ist von November bis April. Zu dieser Zeit ist es angenehm warm, aber auch nicht zu heiß und die Wassertemperatur erreicht zumindest 22°C. Hitzeresistente Personen können auch im Oktober und Mai nach Dubai reisen. Von einem Besuch Dubais während der Hochsommermonate, Juni bis September, kann auf Grund der hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit abgeraten werden.

Möchte man sich sportlich betätigen, so bietet sich in Dubai vor allem der Golfsport an. Es gibt etliche exzellente Golfressorts mit tollen Anlagen. Für einen Golfurlaub eignen sich vor allem die kühleren Monate Dezember bis Februar. Dieser Zeitraum ist auch für eine Stadtbesichtigung ideal.

Touristische Hochsaison ist in Dubai von November bis April. Vor allem über Weihnachten und Neujahr sind die Hotels der Stadt gut gebucht.

Klimatabelle Dubai:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)2424,52832,5373940,540,538,53530,526
Minimale Temperatur (°C)1414,5172023,526292926231815,5
Sonnenstunden (h ⁄ d)888101111,510,51010109,58
Regentage (d ⁄ m)23210000000,52
Niederschlag (mm)1035205000000215
Wassertemperatur (°C)232223252730313232302725
Klimatabelle Dubai:
jan
Maximale Temperatur
24
Minimale Temperatur
14
Sonnenstunden
8
Regentage
2
Niederschlag (mm)
10
Wassertemperatur
23
feb
Maximale Temperatur
24,5
Minimale Temperatur
14,5
Sonnenstunden
8
Regentage
3
Niederschlag (mm)
35
Wassertemperatur
22
mrz
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
17
Sonnenstunden
8
Regentage
2
Niederschlag (mm)
20
Wassertemperatur
23
apr
Maximale Temperatur
32,5
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
10
Regentage
1
Niederschlag (mm)
5
Wassertemperatur
25
mai
Maximale Temperatur
37
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
11
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
27
jun
Maximale Temperatur
39
Minimale Temperatur
26
Sonnenstunden
11,5
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
30
jul
Maximale Temperatur
40,5
Minimale Temperatur
29
Sonnenstunden
10,5
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
31
aug
Maximale Temperatur
40,5
Minimale Temperatur
29
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
32
sep
Maximale Temperatur
38,5
Minimale Temperatur
26
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
32
okt
Maximale Temperatur
35
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
30
nov
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
18
Sonnenstunden
9,5
Regentage
0,5
Niederschlag (mm)
2
Wassertemperatur
27
dez
Maximale Temperatur
26
Minimale Temperatur
15,5
Sonnenstunden
8
Regentage
2
Niederschlag (mm)
15
Wassertemperatur
25
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?