Beste Reisezeit Sydney

Sydney - Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit für Sydney?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Mit nahezu fünf Millionen Einwohnern ist Sydney die größte Stadt Australiens. Sydney liegt an der Pazifikküste im Südosten des Landes im Bundesstaat New South Wales. Die Stadt gilt als das Industrie- und Finanzzentrum Australiens, ist aber auch bei Touristen sehr beliebt. Die australische Metropole beheimatet den größten Flughafen des Landes. Demnach dient Sydney oft auch als Ausgangspunkt für Weiterreisende, sowohl innerhalb Australiens als auch nach Neuseeland bzw. in die Südsee.

Klima & Wetter Sydney

Das Klima in Sydney ist subtropisch mit warmen Sommern und milden Wintern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt um die 20 Grad Celsius. Mit Regenschauern muss das ganze Jahr über gerechnet werden. Diese fallen im ersten Halbjahr etwas stärker aus als im zweiten.

Am kühlsten ist es in Sydney während der Wintermonate, von Juni bis August. Während untertags immer noch um die 17°C bis 19°C gemessen werden, kühlt es in der Nacht auf unter zehn Grad ab. Temperaturen um den Gefrierpunkt sind jedoch die absolute Ausnahme. Statistisch gilt der Juli als kühlster Monat. Obwohl die Niederschlagsmengen im Juni noch etwas höher sind, regnet es im Juli und August deutlich weniger.

Dieser Trend setzt sich im Frühling fort. September und Oktober gelten als die trockensten Monate im Jahr. Die Temperaturen steigen kontinuierlich an und die Sonne zeigt sich während der Frühjahrsmonate durchschnittlich sieben bis acht Stunden am Tag. Der Wassertemperatur des Pazifiks erreicht im November erstmals die 20-Grad-Marke.

Während der Sommermonate, von Dezember bis Februar, ist es in Sydney am wärmsten. Die Tageshöchstwerte bewegen sich im Durchschnitt zwischen 26 und 27 Grad Celsius und auch nachts werden noch um die 20°C gemessen. Während einer Hitzeperiode kann das Thermometer allerdings auch auf bis zu 35°C und mehr klettern. Eine stete Brise vom Pazifik sorgt im Sommer für etwas Abkühlung. An den Stadtstränden herrscht während der wärmsten Zeit des Jahres Hochsaison. Die Wassertemperatur liegt im Hochsommer bei 22°C bis 24°C. Gleichzeitig muss man im Laufe des Sommers wieder öfters mit Regen und Gewittern rechnen. Andererseits können während einer Trockenperiode im Umland von Sydney immer wieder Buschfeuer entfachen. Diese können bei ungünstiger Wetterlage die Sicht in der Stadt beeinträchtigen und es kann zu Rauchbelästigung kommen.

Der März läutet schließlich den Herbst ein und die Temperaturen beginnen wieder zu sinken. Die Herbstmonate, von März bis Mai, gelten zusammen mit dem Juni als die niederschlagsreichsten Monate des Jahres, wobei es zu dieser Zeit nur unwesentlich mehr Regentage als im Rest des Jahres gibt. Im Laufe des Herbsts werden die Tage wieder kürzer.

Beste Reisezeit Sydney

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Sydney ist von November bis März. Zu dieser Zeit herrschen sowohl an Land wie auch im Pazifischen Ozean angenehme Temperaturen vor. Alternativ kann man auch noch im April und Mai bzw. im September und Oktober an den Stränden Sydneys baden. Die Wintermonate sind aufgrund der relativ niedrigen Temperaturen kaum empfehlenswert.

Für eine Städtereise kann man prinzipiell das ganze Jahr über nach Sydney reisen. Plant man viele Besichtigungen, so empfiehlt es sich die heißen Sommermonate auszusparen.

Des Weiteren ist die Stadt bei Wassersportlern äußerst beliebt. Sydney gilt als die Surf-Hauptstadt Australiens. Rund um das Stadtzentrum gibt es mehr als 20 Surfspots. Zu den bekanntesten zählen Manly und Bondi Beach. Ebenfalls schätzen Segler die Gewässer rund um Sydney. Die Bedingungen für Wassersportler sind das ganze Jahr über relativ gut. Einzig während der Wintermonate sollte man auf kühlere Wassertemperaturen vorbereitet sein.

Von Mai bis November können vor Sydney übrigens Buckelwale beobachtet werden, die der australischen Küste entlang schwimmen. Während der Hochsommermonate Dezember und Januar herrscht touristische Hochsaison in Sydney.

Klimatabelle Sydney:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)2726,525,52320,51817,51921232426
Minimale Temperatur (°C)19,5201815,512,59,599,51214,516,518,5
Sonnenstunden (h ⁄ d)776,56,565,56,5777,588
Regentage (d ⁄ m)999,598,58,57,57788,58
Niederschlag (mm)105120120130120135958070758580
Wassertemperatur (°C)232423201917161718192022
Luftfeuchtigkeit (%)687174757776746964626365
Klimatabelle Sydney:
jan
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
19,5
Sonnenstunden
7
Regentage
9
Niederschlag (mm)
105
Wassertemperatur
23
Luftfeuchtigkeit
23
feb
Maximale Temperatur
26,5
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
7
Regentage
9
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
24
Luftfeuchtigkeit
24
mrz
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
18
Sonnenstunden
6,5
Regentage
9,5
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
23
Luftfeuchtigkeit
23
apr
Maximale Temperatur
23
Minimale Temperatur
15,5
Sonnenstunden
6,5
Regentage
9
Niederschlag (mm)
130
Wassertemperatur
20
Luftfeuchtigkeit
20
mai
Maximale Temperatur
20,5
Minimale Temperatur
12,5
Sonnenstunden
6
Regentage
8,5
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
19
Luftfeuchtigkeit
19
jun
Maximale Temperatur
18
Minimale Temperatur
9,5
Sonnenstunden
5,5
Regentage
8,5
Niederschlag (mm)
135
Wassertemperatur
17
Luftfeuchtigkeit
17
jul
Maximale Temperatur
17,5
Minimale Temperatur
9
Sonnenstunden
6,5
Regentage
7,5
Niederschlag (mm)
95
Wassertemperatur
16
Luftfeuchtigkeit
16
aug
Maximale Temperatur
19
Minimale Temperatur
9,5
Sonnenstunden
7
Regentage
7
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
17
Luftfeuchtigkeit
17
sep
Maximale Temperatur
21
Minimale Temperatur
12
Sonnenstunden
7
Regentage
7
Niederschlag (mm)
70
Wassertemperatur
18
Luftfeuchtigkeit
18
okt
Maximale Temperatur
23
Minimale Temperatur
14,5
Sonnenstunden
7,5
Regentage
8
Niederschlag (mm)
75
Wassertemperatur
19
Luftfeuchtigkeit
19
nov
Maximale Temperatur
24
Minimale Temperatur
16,5
Sonnenstunden
8
Regentage
8,5
Niederschlag (mm)
85
Wassertemperatur
20
Luftfeuchtigkeit
20
dez
Maximale Temperatur
26
Minimale Temperatur
18,5
Sonnenstunden
8
Regentage
8
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
22
Luftfeuchtigkeit
22
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?