Beste Reisezeit Fidschi

Fidschi - Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit für Fidschi?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Der Inselstaat Fidschi befindet sich im Südpazifik in unmittelbarere Nähe zur Datumsgrenze, circa 2.000 Kilometer nördlich von Neuseeland und 3.500 Kilometer östlich von Australien (Höhe Cairns). Insgesamt setzt sich der Archipel aus mehr als 330 Inseln zusammen, von denen etwa ein Drittel bewohnt sind. Die beiden Hauptinseln Viti Levu und Vanua Levu decken nahezu 90 Prozent der Gesamtfläche der Inselgruppe ab. Die Fidschiinseln sind vulkanischen Ursprungs und relativ gebirgig. Der höchste Gipfel ist über 1.300 Meter hoch.

Klima & Wetter Fidschi

In der Region herrscht Tropenklima. Die Tageshöchstwerte bewegen sich durchschnittlich zwischen 27°C und 31°C und selbst am Abend oder in der Nacht fallen die Temperaturen kaum unter 20°C. Das Wetter auf den Fidschiinseln ist durch relativ hohe Niederschlagsmengen gekennzeichnet. Mit Regen muss also das ganze Jahr über gerechnet werden. Es gibt jedoch auch regionale Unterschiede. So verzeichnet der Nordwesten des Inselstaats weniger Regen als der Südosten. Generell unterscheidet man zwei Jahreszeiten auf Fidschi, einen feuchtheißen Sommer (Regenzeit) sowie eine kühlere und trockenere Winterperiode (Trockenzeit).

Regenzeit auf Fidschi

Von November bis April spricht man auf den Fidschiinseln von Sommer oder Regenzeit. Die durchschnittlichen Tageshöchstwerte liegen um oder leicht über der 30-Grad-Marke. Zusätzlich ist die Luftfeuchtigkeit zu dieser Zeit am höchsten. Die konstant wehenden Passatwinde machen die Hitze an den Küsten jedoch erträglich. Ebenso sind die Niederschlagsmengen zu dieser Jahreszeit deutlich höher. Die Regenschauer können mitunter intensiv sein und relativ lange anhalten. Als regenreichste Monate gelten März und April. Ebenso besteht die Gefahr, dass während der Sommermonate tropische Wirbelstürme (Zyklone) über die Inseln hinwegziehen. Die Wassertemperatur erreicht bis zu 28°C.

Trockenzeit auf Fidschi

Der Zeitraum von Mai bis Oktober wird als Winter oder Trockenzeit bezeichnet, wobei die Niederschlagsmengen in den Übergangsmonaten Mai und Oktober immer noch recht hoch sind. Generell ist es während dieser Phase etwas kühler und die Regenschauer halten sich in Grenzen. Die Tageshöchstwerte bewegen sich im Winter zwischen 26°C und 28°C. Jedoch muss auch während der trockeneren Periode immer wieder mit kurzen Regenschauern gerechnet werden. Insgesamt gibt es allerdings weniger Regentage und die Sonne zeigt sich zwischen sieben und acht Stunden am Tag. Der Juli gilt als trockenster Monat. Die Wassertemperatur bewegt sich im Südwinter zwischen 26°C und 27°C.

Beste Reisezeit Fidschi

Als beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Fidschi gelten die trockeneren Monate von Juni bis September. Zu dieser Zeit ist es angenehm warm, die Regeschauer fallen nicht allzu intensiv aus und die Luftfeuchtigkeit ist geringer. Ebenso können Tropenstürme ausgeschlossen werden. Alternativ bieten sich auch die etwas regenreicheren Monate Mai und Oktober an.

Neben Badeurlaubern locken die Fidschi-Inseln, mit ihrer einzigartigen Unterwasserwelt, auch Schnorchler und Taucher an. Sehr beliebt bei Tauchern ist etwa die Beqa-Insel mit ihrem Korallenriff, wo sich viele Haie tummeln. Besonders gute Voraussetzungen zum Tauchen findet man auf den Fidschiinseln von Juli bis September vor. Zu dieser Zeit hat sich das Meer von den starken Niederschlägen der Regenzeit beruhigt, somit sind die Sichtweiten optimal.

Ebenso sind die Fidschiinseln ein wahres Surfer-Paradies. Sehr große Wellen brechen vor den Inseln Tavarua und Namotu. Die beste Reisezeit für Surfer ist von April bis Oktober.

Als touristische Hochsaison gilt der Zeitraum von Weihnachten über Neujahr, sowie von Juni bis September. Vor allem viele Australier verbringen ihre Ferien auf Fidschi.

 

Klimatabelle Suva (Fidschi):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)313130,53028,527,526,52727282930
Minimale Temperatur (°C)24242423222120,520,5212222,523
Sonnenstunden (h ⁄ d)665677887776
Regentage (d ⁄ m)232223222018181717191921
Niederschlag (mm)315285370390265165140160185235265265
Wassertemperatur (°C)282827272727272626262727
Klimatabelle Suva (Fidschi):
jan
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
6
Regentage
23
Niederschlag (mm)
315
Wassertemperatur
28
feb
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
6
Regentage
22
Niederschlag (mm)
285
Wassertemperatur
28
mrz
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
5
Regentage
23
Niederschlag (mm)
370
Wassertemperatur
27
apr
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
6
Regentage
22
Niederschlag (mm)
390
Wassertemperatur
27
mai
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
7
Regentage
20
Niederschlag (mm)
265
Wassertemperatur
27
jun
Maximale Temperatur
27,5
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
7
Regentage
18
Niederschlag (mm)
165
Wassertemperatur
27
jul
Maximale Temperatur
26,5
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
8
Regentage
18
Niederschlag (mm)
140
Wassertemperatur
27
aug
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
8
Regentage
17
Niederschlag (mm)
160
Wassertemperatur
26
sep
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
7
Regentage
17
Niederschlag (mm)
185
Wassertemperatur
26
okt
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
7
Regentage
19
Niederschlag (mm)
235
Wassertemperatur
26
nov
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
7
Regentage
19
Niederschlag (mm)
265
Wassertemperatur
27
dez
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
6
Regentage
21
Niederschlag (mm)
265
Wassertemperatur
27
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?