Beste Reisezeit Samoa

Wann ist die beste Reisezeit für Samoa?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Samoa ist ein Inselstaat im Südpazifik (Südsee), welcher aus den westlichen Samoainseln besteht. Die östlich gelegenen Inseln zählen zu Amerikanisch-Samoa, einem Außengebiet der USA. Die Inselgruppe liegt nordöstlich von Fidschi. Der unabhängige Staat Samoa besteht aus den beiden Hauptinseln Savaiʻi (1.708 km²) und Upolu (1.118 km²) sowie einiger kleineren Inseln, von denen lediglich zwei bewohnt sind. Auf der bevölkerungsreichsten Insel Upola befindet sich neben der Hauptstadt Apia auch der internationale Flughafen. Die Hauptinseln sind vulkanischen Ursprungs und durch schroffe, dicht bewachsene Berghänge gekennzeichnet. Der Vulkan Silisili auf Savaiʻi gilt mit 1.858 Metern als höchste Erhebung der Inselgruppe.

Klima & Wetter auf Samoa

Auf Samoa herrscht Tropenklima, das durch feuchtwarmes Wetter mit geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf gekennzeichnet ist. Die Tageshöchstwerte bewegen sich das ganze Jahr über um die 30 Grad Celsius. Die Wassertemperatur des Pazifiks schwankt zwischen 27°C und 28°C. Samoa verzeichnet relativ hohe Niederschlagsmengen. Dies ist der Topographie der Insel geschuldet, da sich die Regenwolken regelmäßig in den Bergen verfangen und sich somit hier auch abregnen können. Am verhältnismäßig trockensten ist es in den nordwestlichen Küstengebieten. Generell unterscheidet man auf Samoa zwischen einer Trockenzeit und einer Regenzeit.

Trockenzeit auf Samoa

Wie in der Klimatabelle weiter unten ersichtlich, kann die Trockenzeit in etwa auf den Zeitraum von Mai bis Oktober eingegrenzt werden. Als verhältnismäßig trockenste Monate gelten Juni, Juli und August. Mit kurzen und vereinzelt auch heftigen Regengüssen muss jedoch auch in diesem Zeitraum gerechnet werden. Die meiste Zeit über herrschen jedoch beste Bedingungen mit blauem Himmel und viel Sonnenschein. Sowohl die Luftfeuchtigkeit als auch die Temperaturen sind während der Trockenzeit etwas niedriger als im Rest des Jahres.

Regenzeit auf Samoa

Der Zeitraum von November bis April wird auf Samoa als Regenzeit bezeichnet. An etwa 20 Tagen im Monat muss mit Regenschauern gerechnet werden. Die Niederschläge können mitunter intensiv und langanhaltend ausfallen. Als regenreichster Monat im Jahr gilt der Januar. An besonders schwülen Tagen werden die Schauer von heftigen Gewittern begleitet. Während der Regenpausen kommt aber auch immer wieder die Sonne zum Vorschein. Generell dominiert jedoch bewölktes Wetter. Insgesamt handelt es sich um den stürmischeren Jahresabschnitt. In regelmäßigen Abständen wird das Tropenparadies von Wirbelstürmen heimgesucht.

Zyklone auf Samoa

Im Südpazifik werden Wirbelstürme als Zyklone bezeichnet. Offiziell dauert die Zyklon-Saison auf den Samoa-Inseln von November bis April. Die Statistik der letzten Jahre zeigt allerdings, dass auf Samoa vor allem von Dezember bis März mit Zyklonen gerechnet werden muss. Diesen Umstand sollte man bei der Reiseplanung berücksichtigen. Im Dezember 2012 wütete beispielsweise Zyklon Evan mit verheerenden Folgen auf Samoa. Evan verursachte nicht nur enormen Sachschaden, sondern forderte auch Menschenleben. Im Februar 2018 war Zyklon Gita für Starkregen, Überschwemmungen und Erdrutsche verantwortlich.

Beste Reisezeit Samoa

Die beste Reisezeit für Samoa ist somit von Mai bis Oktober. In diesen Monaten können Urlauber reichlich Sonnenschein, deutlich weniger Regen und angenehme Temperaturen genießen. Des Weiteren gibt es keine Bedrohung durch Zyklone.

Neben Badeurlaubern finden zu dieser Jahreszeit auch Aktivurlauber beste Bedingungen vor. Auch Taucher und Wassersportler schätzen Samoa zu dieser Jahreszeit. Besonders beliebt sind die Inseln bei Surfern, da es einige Surfspots gibt.

Beachten sollte man jedoch, dass die Trockenzeit auch der touristischen Hauptsaison entspricht. Vor allem im Zeitraum von Juni bis August sind die Hotels der Insel gut gebucht, was wiederum höhere Preise zur Folge hat. Vor allem Australier und Neuseeländer verbringen gerne ihren Winterurlaub in der Südsee. Optional bieten sich auch noch die Monate November und April für eine Reise nach Samoa an. Diese Monate werden zwar offiziell der Zyklon-Saison zugerechnet, das Risiko auf einen Tropensturm zu treffen ist jedoch relativ gering.

Klimatabelle Apia (Samoa):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)30,530,530,53130,53029,529,5303030,530,5
Minimale Temperatur (°C)2424242423,52322,5232323,523,524
Sonnenstunden (h ⁄ d)666778888776
Regentage (d ⁄ m)221920161514131113171420
Niederschlag (mm)490370350210190120120115150220260360
Wassertemperatur (°C)282828282828272727282828
Luftfeuchtigkeit (%)828283828180797979818182
Klimatabelle Apia (Samoa):
jan
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
6
Regentage
22
Niederschlag (mm)
490
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
feb
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
6
Regentage
19
Niederschlag (mm)
370
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
mrz
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
6
Regentage
20
Niederschlag (mm)
350
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
apr
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
7
Regentage
16
Niederschlag (mm)
210
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
mai
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
190
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
jun
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
14
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
jul
Maximale Temperatur
29,5
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
8
Regentage
13
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
aug
Maximale Temperatur
29,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
115
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
sep
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
13
Niederschlag (mm)
150
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
okt
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
7
Regentage
17
Niederschlag (mm)
220
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
nov
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
7
Regentage
14
Niederschlag (mm)
260
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
dez
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
6
Regentage
20
Niederschlag (mm)
360
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?