Beste Reisezeit Kos

Wann ist die beste Reisezeit für Kos?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Die griechische Insel Kos befindet sich in der südöstlichen Ägäis, in unmittelbarere Nähe zur türkischen Küste, unweit der Stadt Bodrum entfernt. Kos zählt neben Rhodos und Karpathos zur Inselgruppe der Dodekanes. Der gleichnamige Hauptort der Insel bildet das touristische und kulturelle Zentrum. Während der Norden, der etwas mehr als 40 Kilometer langen und maximal 10 Kilometer breiten Insel, flach ins Meer abfällt, wird der südliche Teil durch das lang gestreckte, bis zu 850 Meter hohe Dikeos-Gebirge geprägt.

Klima & Wetter auf Kos

Auf Kos herrscht mediterranes Klima. Dieses ist durch milde, regenreiche Winter sowie durch heiße, trockene Sommer mit vielen Sonnenstunden gekennzeichnet.

Kos im Frühling

Im Frühjahr steigen die Temperaturen an und die Regenschauer werden weniger. Im April erreicht die Lufttemperatur bereits 20°C und die Sonne zeigt sich bis zu neun Stunden am Tag. An warmen Tagen kann man sich bei circa 18 Grad Wassertemperatur bereits im Meer erfrischen. Gleichzeitig beginnt die Insel während der Frühjahrsmonate zu erblühen. Diese Zeit eignet sich besonders für einen Aktivurlaub oder für Besichtigungen auf Kos.

Bei bis zu zehn Sonnenstunden beginnt ab Mitte Mai die Badesaison auf Kos, wobei sich die Wassertemperatur noch um die 20-Grad-Marke bewegt. Mit Regen ist nun kaum noch zu rechnen. Durchschnittlich werden im Mai um die 24°C gemessen, bei günstiger Wetterlage kann es jedoch auch schon bedeutend wärmer sein. Der Mai bietet sich vor allem für eine Kombination aus Bade- und Aktivurlaub an.

Kos im Sommer

Die Tageshöchstwerte bewegen sich im Hochsommer zwischen 30°C und 35°C, nachts kühlt es nur selten unter 20°C ab Die Hitze ist für Badeurlauber erträglich, da der Meltemi, ein vom Norden kommender Wind, an den Küsten für etwas Abkühlung sorgt. Diesen Wind schätzen auch Wind- und Kitesurfer, sowie Segler auf Kos. Die Insel verzeichnet im Sommer zehn bis zwölf Sonnenstunden am Tag. Die Wassertemperatur erreicht im Hochsommer bis zu 24°C. Während der Monate Juli und August erlebt die Insel nun auch ihren größten Touristenansturm.

Kos im Herbst

Im Laufe des Septembers kühlt es etwas ab. Es herrschen jedoch immer noch angenehme Temperaturen, sowohl im Wasser wie auch an Land. Regenschauer bleiben weiterhin die Ausnahme. Bei neun Sonnenstunden am Tag bietet der September immer noch beste Bedingungen für einen Badeurlaub, aber auch Aktivurlauber kommen nun wieder auf ihre Rechnung. Zusätzlich wird es ruhiger auf der Insel, da sich die Saison langsam dem Ende zuneigt.

Im Oktober sinken die Temperaturen weiter und die Tage werden kürzer. Die durchschnittlichen Tageshöchstwerte bewegen sich aber immer noch um die 25-Grad-Marke. Die angenehmen Wassertemperaturen erlauben das Baden im Meer bis in den Oktober hinein, wobei zu dieser Jahreszeit schon mit etwas mehr Regen gerechnet werden muss. Ab November kühlt es weiter ab und die Niederschläge werden intensiver und häufiger.

Kos im Winter

Am häufigsten muss während der Wintermonate mit Regenschauern gerechnet werden. Statistisch fällt der meiste Niederschlag im Dezember. Die Sonne zeigt sich zu dieser Jahreszeit durchschnittlich vier bis fünf Stunden am Tag. Durchschnittlich werden im Winter um die 15°C gemessen, unter 5°C sinken die Temperaturen nur selten.

Beste Reisezeit Kos

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Kos ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober, abhängig von den persönlichen Präferenzen. Im Hochsommer kann es mitunter auch sehr heiß werden. Die Hitze ist jedoch, dank des stetigen und kühlenden Windes, an den Küsten durchaus ertragbar. Aufgrund der guten Windverhältnisse, reisen zu dieser Zeit auch gerne Wassersportler nach Kos.

Für Aktivurlauber ist die beste Reisezeit das Frühjahr und der Herbst, jedoch weniger die heißen Sommermonate. Die regnerischen und kühlen Wintermonate sind für einen Besuch der Insel weniger empfehlenswert. Ebenso sollte man beachten, dass außerhalb der Saison etliche Tavernen und Hotels geschlossen sind.

Klimatabelle Kos:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)13,513,5151923,52830,53027,5231815
Minimale Temperatur (°C)989,512,51619,521,5222016,51310
Sonnenstunden (h ⁄ d)325578997764
Regentage (d ⁄ m)111088410025914
Niederschlag (mm)90858530101000203580120
Wassertemperatur (°C)171616181921232424222018
Klimatabelle Kos:
jan
Maximale Temperatur
13,5
Minimale Temperatur
9
Sonnenstunden
3
Regentage
11
Niederschlag (mm)
90
Wassertemperatur
17
feb
Maximale Temperatur
13,5
Minimale Temperatur
8
Sonnenstunden
2
Regentage
10
Niederschlag (mm)
85
Wassertemperatur
16
mrz
Maximale Temperatur
15
Minimale Temperatur
9,5
Sonnenstunden
5
Regentage
8
Niederschlag (mm)
85
Wassertemperatur
16
apr
Maximale Temperatur
19
Minimale Temperatur
12,5
Sonnenstunden
5
Regentage
8
Niederschlag (mm)
30
Wassertemperatur
18
mai
Maximale Temperatur
23,5
Minimale Temperatur
16
Sonnenstunden
7
Regentage
4
Niederschlag (mm)
10
Wassertemperatur
19
jun
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
19,5
Sonnenstunden
8
Regentage
1
Niederschlag (mm)
10
Wassertemperatur
21
jul
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
9
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
23
aug
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
9
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
24
sep
Maximale Temperatur
27,5
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
7
Regentage
2
Niederschlag (mm)
20
Wassertemperatur
24
okt
Maximale Temperatur
23
Minimale Temperatur
16,5
Sonnenstunden
7
Regentage
5
Niederschlag (mm)
35
Wassertemperatur
22
nov
Maximale Temperatur
18
Minimale Temperatur
13
Sonnenstunden
6
Regentage
9
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
20
dez
Maximale Temperatur
15
Minimale Temperatur
10
Sonnenstunden
4
Regentage
14
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
18
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?