Italien

Hauptstadt:
Rom
Fläche:
301.338 km²
Einwohner:
ca. 60,5 Mio.
Währung:
Euro (EUR)
Amtssprache(n):
Italienisch (regional auch Deutsch, Französisch, Ladinisch und Slowenisch)
Zeitzone:
UTC+1 (UTC+2 Sommerzeit)
Klima:

In den Alpen und in den Apenninen (Apennin) herrscht Gebirgsklima. Die Winter sind kalt und niederschlagsreich. Vor allem in den Alpen muss im Winter mit viel Schnee gerechnet werden. Die Sommer sind hingegen angenehm warm. In der Po-Ebene, südlich der Alpen, ist es im Winter deutlich milder als in den Bergen. An manchen Wintertagen kann es aber auch hier Frost und Schneefall gegen, typisch sind jedoch die langen Nebelperioden. Im Rest des Landes herrscht typisch mediterranes Klima mit feuchtmilden Wintern sowie heißen und trockenen Sommern.

Beste Reisezeit für:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?