Beste Reisezeit Gran Canaria

Wann ist die beste Reisezeit für Gran Canaria?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Gran Canaria ist nach Teneriffa und Fuerteventura die drittgrößte Insel der Kanaren. Die Insel befindet sich im Atlantischen Ozean, circa 200 Kilometer westlich von der Südküste Marokkos entfernt. Das Erscheinungsbild der Insel ähnelt einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 50 Kilometern. Mit nahezu 850.000 Einwohnern handelt es sich um die am dichtesten besiedelte Insel der Kanaren.

Klima & Wetter auf Gran Canaria

Die Insel ist relativ gebirgig, ihre höchsten Gipfel erreichen nahezu 2.000 Meter. Das führt dazu, dass das Wetter auf der Insel zweigeteilt ist. Der Norden ist oft wolkenverhangen und demnach regnet es dort auch mehr als im Süden der Insel. Ebenso verhält es sich mit den Temperaturen. Im Süden ist es teilweise um bis zu fünf Grad wärmer als im Norden der Insel. Aus diesem Grund befinden sich die großen und bekannten Urlaubsorte, wie zum Beispiel Maspalomas, im Süden Gran Canarias.

Generell kann das Klima auf Gran Canaria als subtropisch bezeichnet werden. Es herrscht das ganze Jahr über mildes Wetter mit relativ geringen Temperaturschwankungen. Deshalb werden die Kanarischen Inseln gerne als die „Inseln des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Die Tageshöchstwerte auf Gran Canaria bewegen sich im Jahresverlauf zwischen 20 und 30 Grad. Dies ist erstaunlich, befindet sich doch Gran Canaria nur unweit der Sahra entfernt.

Grund für das angenehm milde Klima ist der Kanarenstrom sowie der Nordostpassat. Während der kühle Kanarenstrom, ein Teil des Golfstroms, für Abkühlung sorgt, halten die Passatwinde aus nordöstlicher Richtung die heißen Luftmassen aus Afrika fern. An wenigen Tagen im Jahr kann es jedoch auch ungemütlich heiß werden, nämlich dann, wenn der Calima, ein heißer Wind aus Afrika, die Oberhand gewinnt und über die Kanarischen Inseln zieht. Die Temperaturen können dann sprunghaft um bis zu 10 Grad ansteigen und durch den mitgebrachten Sandstaub kann die Sicht getrübt sein.

Gran Canaria im Winter

Von Dezember bis Februar bewegen sich die Tageshöchstwerte auf Gran Canaria zwischen 20°C und 25°C, abends kühlt es auf durchschnittlich 15°C ab. Untertags kann es an der Südküste an einzelnen Tagen jedoch auch deutlich wärmer sein. Deshalb ist es selbst im Winter möglich, im Meer zu baden. Die Wassertemperatur bewegt sich zwischen 18°C bis 20°C. Während der Wintermonate ist auch der verhältnismäßig meiste Niederschlag zu erwarten. Trotzdem herrscht im Winter Hochsaison auf Gran Canaria. Besonders viele Touristen aus Nord- und Mitteleuropa reisen zu dieser Jahreszeit auf die Kanaren, um der kalten Jahreszeit zu Hause zu entgehen. Bereits im Januar beginnen auf Gran Canaria die Mandelbäume zu erblühen, was dann auch Anfang Februar in den Bergdörfern ausgiebig gefeiert wird.

Gran Canaria im Frühling

Während der Frühjahrsmonate steigen die Temperaturen nur sehr langsam an, ebenso braucht der Atlantik eine gewisse Zeit bis er sich erwärmt. Die Sonne zeigt sich von Tag zu Tag länger und die Regenschauer werden gleichzeitig seltener. Gran Canaria steht nun in voller Blüte und gleicht einem wahren Farbenmeer. Aktivurlauber, wie Wanderer oder Radfahrer, schätzen diesen Reisezeitraum nun besonders. Die Osterferien im März beziehungsweise April gelten als weitere touristische Hochsaison auf Gran Canaria.

Gran Canaria im Sommer

Ab Juni herrschen dann beste Bedingungen für einen Badeurlaub auf Gran Canaria. Die Tageshöchstwerte bewegen sich um die 30 Grad Marke und selbst abends werden immer noch Werte um die 20 Grad gemessen. Regenschauer sind nun gar nicht mehr zu erwarten. Ebenso hat sich die Wassertemperatur des Atlantiks auf über 20°C erwärmt. Die Hochsommermonate Juli und August gelten ebenso als Hochsaison, denn vor allem Festlandspanier zieht es nun auf Gran Canaria, hauptsächlich des milden Klimas wegen.

Gran Canaria im Herbst

Selbst im September und Oktober bewegen sich die Temperaturen untertags immer noch durchschnittlich zwischen 26°C und 27°C. Auch abends ist es weiterhin angenehm warm. Der Atlantik erreicht nun mit 23°C seinen Höchstwert. Allerdings sind ab Oktober wieder vereinzelt kurze Regenschauer möglich. Im November kühlt es weiter ab, jedoch werden immer noch durchschnittlich 24°C gemessen. Die Tage werden fortan kürzer, ebenso die Sonnenscheindauer.

Beste Reisezeit Gran Canaria

Gran Canaria ist ein klassisches Ganzjahresreiseziel. Als beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Gran Canaria kann der Zeitraum von Juni bis November empfohlen werden. Zu dieser Zeit sind sowohl die Wasser- als auch die Lufttemperaturen ideal für einen Strandurlaub.

Aufgrund der gebirgigen Landschaft ist Gran Canaria ein Eldorado für Wanderer, Mountainbiker oder Radfahrer. Ebenso stehen Golfsportlern beste Anlagen zur Verfügung. Für all diese Sportaktivitäten eignet sich vor allem der etwas kühlere Zeitraum von Oktober bis Juni.

Klimatabelle Las Palmas:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)21212222,523,525,52727,527262422
Minimale Temperatur (°C)151515,51617192121,521,5201816
Sonnenstunden (h ⁄ d)677891011118765
Regentage (d ⁄ m)544200002356
Niederschlag (mm)2525155000010152030
Wassertemperatur (°C)191818181920212223232120
Klimatabelle Las Palmas:
jan
Maximale Temperatur
21
Minimale Temperatur
15
Sonnenstunden
6
Regentage
5
Niederschlag (mm)
25
Wassertemperatur
19
feb
Maximale Temperatur
21
Minimale Temperatur
15
Sonnenstunden
7
Regentage
4
Niederschlag (mm)
25
Wassertemperatur
18
mrz
Maximale Temperatur
22
Minimale Temperatur
15,5
Sonnenstunden
7
Regentage
4
Niederschlag (mm)
15
Wassertemperatur
18
apr
Maximale Temperatur
22,5
Minimale Temperatur
16
Sonnenstunden
8
Regentage
2
Niederschlag (mm)
5
Wassertemperatur
18
mai
Maximale Temperatur
23,5
Minimale Temperatur
17
Sonnenstunden
9
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
19
jun
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
19
Sonnenstunden
10
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
20
jul
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
11
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
21
aug
Maximale Temperatur
27,5
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
11
Regentage
0
Niederschlag (mm)
0
Wassertemperatur
22
sep
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
8
Regentage
2
Niederschlag (mm)
10
Wassertemperatur
23
okt
Maximale Temperatur
26
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
7
Regentage
3
Niederschlag (mm)
15
Wassertemperatur
23
nov
Maximale Temperatur
24
Minimale Temperatur
18
Sonnenstunden
6
Regentage
5
Niederschlag (mm)
20
Wassertemperatur
21
dez
Maximale Temperatur
22
Minimale Temperatur
16
Sonnenstunden
5
Regentage
6
Niederschlag (mm)
30
Wassertemperatur
20
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?