Beste Reisezeit Antigua und Barbuda

Wann ist die beste Reisezeit für Antigua und Barbuda?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Antigua und Barbuda ist ein Inselstaat in der östlichen Karibik, welcher zur Inselgruppe der Kleinen Antillen zählt. Namensgebend sind die beiden Hauptinseln Antigua und Barbuda. Zum Staatsgebiet zählen noch weitere Inseln, die jedoch kleiner und unbewohnt sind. Auf Antigua, der größeren der beiden Hauptinseln, befindet sich die Hauptstadt Saint John’s. Südlich des Inselstaats trifft man im Karibischen Meer auf die Inseln Guadeloupe und Montserrat, im Westen auf St. Kitts and Nevis.

Klima & Wetter auf Antigua und Barbuda

Auf Antigua und Barbuda herrscht Tropenklima, gekennzeichnet durch feuchtwarmes Wetter mit geringen Temperaturschwankungen im jährlichen Verlauf. Die Tageshöchstwerte bewegen sich um die 30 Grad Celsius. Der Nordostpassat macht die Hitze gut erträglich und sorgt an den Küsten für etwas Abkühlung. In der Nacht sinken die Temperaturen nur selten unter 20 Grad Celsius. Auf Antigua und Barbuda muss das ganze Jahr über mit Regenschauern gerechnet werden, allerdings sind die Niederschlagsmengen geringer als auf vielen anderen karibischen Inseln. Generell unterscheidet man auf den Inseln zwischen Trocken- und Regenzeit, bzw. zwischen Winter und Sommer.

Regenzeit auf Antigua und Barbuda

Als Regenzeit (Sommer) wird der Zeitraum von Juni bis November bezeichnet. Den meisten Niederschlag verzeichnet der Inselstaat allerdings von September bis November. Die Regenschauer können teilweise intensiv und langanhaltend sein. Während der Sommermonate ist es auf Antigua und Barbuda auch am heißesten. Die Tageshöchstwerte steigen im Durchschnitt über 30°C und selbst nachts werden noch um die 24°C gemessen. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass es teilweise als noch heißer empfunden wird. Die Wassertemperatur erreicht bei etwa 28°C ihr Maximum.

Trockenzeit auf Antigua und Barbuda

Die etwas kühlere Jahreszeit, etwa von Dezember bis Mai gilt als Trockenzeit bzw. Winter. Während dieser Phase ist es etwas kühler und weniger schwül. Gleichzeitig regnet es deutlich weniger. Kurze tropische Schauer sind jedoch weiterhin jederzeit möglich. Als besonders trocken gelten die Monate Februar und März. Das Tropenparadies verzeichnet zu dieser Jahreszeit circa acht Sonnenstunden am Tag und die Tageshöchstwerte liegen um oder leicht unter 30°C.

Hurrikans auf Antigua und Barbuda

Die beiden Inseln Antigua und Barbuda befinden sich im Einflussbereich tropischer Wirbelstürme (Hurrikans). Offiziell dauert die karibische Hurrikan-Saison von Anfang Juni bis Ende November. Während dieser Zeit besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Inseln von einem Hurrikan getroffen werden. Die Hurrikan-Statistik der letzten Jahre zeigt, dass in der Karibik vor allem im Zeitraum von August bis Oktober mit schweren Tropenstürmen zu rechnen ist. Im September 2017 wurde etwa Barbuda vom Hurrikan Irma schwer getroffen. Selbst wenn nicht immer gleich der schlimmste Fall eintritt, sind Stürme und starke Gewitter mit reichlich Niederschlag zu dieser Jahreszeit sehr wahrscheinlich.

Beste Reisezeit Antigua und Barbuda

Die beste Reisezeit für Antigua und Barbuda ist somit von Dezember bis Mai. In diesem Zeitraum herrscht oft blauer Himmel mit viel Sonnenschein. Es ist angenehm warm, aber auch nicht allzu heiß und die Regenschauer halten sich in Grenzen. Des Weiteren können Hurrikans ausgeschlossen werden.

Neben Badeurlaubern finden zu dieser Jahreszeit auch Wassersportler und Taucher beste Bedingungen vor. Da beide Inseln nahezu vollständig von Korallenriffen umgeben sind, gibt es eine spannende Unterwasserwelt zu entdecken. Währen der Trockenzeit ist das Meer relativ ruhig und die Sichtweiten sind ideal. Die nicht allzu raue See bietet sich auch hervorragend für Segelreisen an. Die ständig wehenden Passatwinde sorgen für gute Segelbedingungen.

Türkisblaues Meer, Antigua

Allerdings entspricht die Trockenzeit auch der touristischen Hauptreisezeit. Vor allem im Zeitraum von Weihnachten bis Ostern sind die Hotels gut gebucht, was sich auch in den Preisen widerspiegelt. Zu dieser Zeit ankern auch vermehrt Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Antigua, die zusätzliche Touristenscharen auf die Insel bringen. Barbuda ist wiederum etwas ruhiger und generell weniger touristisch.

Optional bieten sich noch die Monate Juni und Juli sowie November für eine Reise nach Antigua und Barbuda an. Diese Monate fallen zwar in die Hurrikan-Saison, allerdings ist das Tropensturm-Risiko geringer. Ebenso muss mit etwas mehr Niederschlag gerechnet werden, wobei die Niederschlagsmengen mit denen im Mai bzw. Dezember vergleichbar sind. Da es sich um Nebensaison handelt, sollte der Urlaub zu dieser Zeit deutlich günstiger ausfallen.

Von den Monaten August, September und Oktober wird in der Karibik generell eher abgeraten. Neben schwüler Hitze und intensiven Regenschauern besteht erhöhte Hurrikan-Gefahr.

Klimatabelle Saint John's (Antigua):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)28,529293030313131,531,5313029
Minimale Temperatur (°C)21,521,52222,523,524,524,524,524242322
Sonnenstunden (h ⁄ d)788887777777
Regentage (d ⁄ m)151211101112151515161415
Niederschlag (mm)80505080105100120130155150150100
Wassertemperatur (°C)262626262727282828282727
Luftfeuchtigkeit (%)777270737376777779818480
Klimatabelle Saint John's (Antigua):
jan
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
feb
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
8
Regentage
12
Niederschlag (mm)
50
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
mrz
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
50
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
apr
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
8
Regentage
10
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
mai
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
105
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jun
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
12
Niederschlag (mm)
100
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jul
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
aug
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
130
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
sep
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
155
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
okt
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
7
Regentage
16
Niederschlag (mm)
150
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
nov
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7
Regentage
14
Niederschlag (mm)
150
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
dez
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
100
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?