Beste Reisezeit Bahamas

Wann ist die beste Reisezeit für die Bahamas?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Die Bahamas sind ein Inselstaat im Atlantik. Die Inseln befinden sich nördlich von Kuba, sowie südlich und östlich von Florida. Obwohl die Inseln allesamt im Atlantik liegen, werden sie dem Gebiet der Karibik zugeordnet. Von den insgesamt etwa 700 Inseln sind lediglich 30 dauerhaft bewohnt. Die am dichtesten besiedelten Inseln sind New Providence mit der Inselhauptstadt Nassau, sowie Grand Bahama, auf der sich die Stadt Freeport befindet. Beide Städte verfügen über einen internationalen Flughafen und deren Häfen werden regelmäßig von Karibik-Kreuzfahrtschiffen angesteuert.

Kreuzfahrt-Terminal, Nassau

Klima & Wetter auf den Bahamas

Auf den Bahamas herrscht subtropisches bis tropisches Klima. Der Golfstrom beschert den Inseln das ganze Jahr über milde Temperaturen. Allerdings ist es auf den Bahamas während der Wintermonate etwas kühler als auf anderen, südlicher gelegenen Inseln der Karibik. Aufgrund einer Nord-Süd-Ausdehnung von circa 650 Kilometern, sind auf den einzelnen Inseln der Bahamas regionale Unterschiede in Bezug auf das Inselklima bemerkbar. Grundsätzlich sind die nördlich gelegenen Inseln kühlen Luftmassen und Winden aus Nordamerika stärker ausgesetzt. Deshalb findet man auf den südlicheren Inseln höhere Temperaturen vor. Im Winter kann dieser Temperaturunterschied bis zu fünf Grad betragen.

Schwimmende Schweine auf Big Major Cay

Trockenzeit Bahamas

Trockenzeit herrscht auf den Bahamas während der Wintermonate, von November bis April. Mit längeren Regenschauern ist zu dieser Zeit kaum zu rechnen, meist regnet es auch nur nachts. Untertags ist der Himmel oft wolkenlos und es herrscht die meiste Zeit über Bilderbuchwetter mit viel Sonnenschein. Die Tageshöchstwerte bewegen sich zwischen 25°C und 28°C, nachts sinken die Temperaturen selten unter 17°C. Allerdings kann es während einer Schlechtwetterphase vorkommen, dass die Temperaturen, vor allem im Nordwesten des Inselstaats, auf zehn bis zwölf Grad abfallen. Die Wassertemperatur beträgt während der Trockenzeit 24°C bis 26°C.

Regenzeit Bahamas

Der Zeitraum von Mai bis Oktober wird auf den Bahamas als Regenzeit bezeichnet. Gleichzeitig handelt es sich um die Sommermonate. Zu dieser Zeit muss mit deutlich mehr Niederschlag gerechnet werden. Regenzeit auf den Bahamas bedeutet aber nicht, dass es tagelang durchregnet. So gibt es immer wieder auch sonnige Phasen. Ebenso ist es während der Sommermonate deutlich wärmer und die Luftfeuchtigkeit ist etwas höher. Die Tageshöchstwerte liegen durchschnittlich über der 30 Grad Marke und selbst nachts bewegen sich die Temperaturen noch zwischen 20°C und 25°C. Juli und August gelten als die heißesten Monate. Die Wassertemperatur des Atlantiks erreicht bis zu 29°C. Allerdings können die Inseln zu dieser Zeit von Tropenstürmen getroffen werden.

Hurrikans auf den Bahamas

Die Inselgruppe der Bahamas liegt innerhalb des sogenannten Hurrikan-Gürtels. Offiziell dauert die Hurrikan-Saison von Juni bis November. Die Hurrikan-Statistik der letzten Jahre zeigt jedoch, dass die Tropensturmgefahr im Zeitraum von August bis Oktober besonders hoch ist. Wie man der Übersicht auch entnehmen kann, werden die Bahamas verhältnismäßig oft von Hurrikans getroffen. Dies hängt aber auch damit zusammen, dass die vielen Bahamasinseln ein riesiges Gebiet im Atlantik abdecken. Im September 2019 hinterließ Hurrikan Dorian auf den Bahamas eine Spur der Verwüstung. Es handelte sich um den stärksten Hurrikan seit dem Beginn moderner Aufzeichnungen. Dorian forderte etliche Menschleben und der entstandene Sachschaden war enorm. Im Oktober 2015 wurden die südlichen Inseln der Bahamas vom Hurrikan Joaqin stark in Mitleidenschaft gezogen. Selbst wenn die Inseln in einer Saison nicht von einem Tropensturm getroffen werden, Dauerregen, Gewitter, Stürmen und Überschwemmungen sind während der Hurrikan- bzw. Regenzeit jederzeit möglich.

Beste Reisezeit Bahamas

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf den Bahamas ist von Dezember bis April. Zu dieser Zeit ist es meist angenehm warm, die Sonne scheint häufig und mit Regenschauern ist nur selten zu rechnen. Ebenso bleiben die Inseln von Tropenstürmen verschont. Allerdings können, vor allem im Zeitraum von Dezember bis Februar, Tiefdruckgebiete aus dem amerikanischen Festland für kühlere Temperaturen auf den Bahamas verantwortlich sein.

Strand auf den Bahamas

Aber nicht nur Strandurlauber, auch Taucher finden von Dezember bis April auf den Bahamas optimale Bedingungen vor. Insgesamt gibt es mehr als 2.400 Korallenriffe (Cays). Neben der Artenvielfalt unter Wasser, zählen die Bahamas mit ihren Höhlen und Wracks zu den beliebtesten Tauchrevieren Amerikas. Ebenso gibt es einige „Blue Holes“ zu entdecken. Besonders begehrt sind bei Tauchern Haitauchgänge mit Tiger- und Hammerhaien in den Tauchgebieten Tiger Beach und Bimini.

Haie bei Tiger Beach, Bahamas

Der Zeitraum von Dezember bis April entspricht jedoch auch der touristischen Hochsaison auf den Bahamas. Besonders über Weihnachten und Neujahr, sowie zu Ostern sind die Bahamas ausgesprochen gut gebucht. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Preise aus. Alternativ bietet sich auch noch der Monat Mai, als Übergangsmonat zur Regenzeit an. Es muss zwar mit etwas mehr Niederschlag gerechnet werden, insgesamt herrschen aber immer noch gute Bedingungen vor. Ähnlich verhält es sich mit dem November, wo zwar die Hurrikan-Saison offiziell noch nicht beendet ist, aber normalerweise keine Tropenstürme mehr zu erwarten sind. Von den restlichen Monaten der Regenzeit ist aufgrund der erhöhten Anzahl an Regentagen, sowie der Hurrikan-Gefahr eher abzuraten.

Klimatabelle Nassau:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)25,525,5272829,531323231,5302826,5
Minimale Temperatur (°C)1717,518192123242423,522,520,518,5
Sonnenstunden (h ⁄ d)77,58,598,57,58,58,5777,57
Regentage (d ⁄ m)8676101517191715108
Niederschlag (mm)454555701052201602351651658050
Wassertemperatur (°C)242424252628292929282625
Luftfeuchtigkeit (%)787876747779777981807878
Klimatabelle Nassau:
jan
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
17
Sonnenstunden
7
Regentage
8
Niederschlag (mm)
45
Wassertemperatur
24
Luftfeuchtigkeit
24
feb
Maximale Temperatur
25,5
Minimale Temperatur
17,5
Sonnenstunden
7,5
Regentage
6
Niederschlag (mm)
45
Wassertemperatur
24
Luftfeuchtigkeit
24
mrz
Maximale Temperatur
27
Minimale Temperatur
18
Sonnenstunden
8,5
Regentage
7
Niederschlag (mm)
55
Wassertemperatur
24
Luftfeuchtigkeit
24
apr
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
19
Sonnenstunden
9
Regentage
6
Niederschlag (mm)
70
Wassertemperatur
25
Luftfeuchtigkeit
25
mai
Maximale Temperatur
29,5
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
8,5
Regentage
10
Niederschlag (mm)
105
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
jun
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7,5
Regentage
15
Niederschlag (mm)
220
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
jul
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
8,5
Regentage
17
Niederschlag (mm)
160
Wassertemperatur
29
Luftfeuchtigkeit
29
aug
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
8,5
Regentage
19
Niederschlag (mm)
235
Wassertemperatur
29
Luftfeuchtigkeit
29
sep
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
7
Regentage
17
Niederschlag (mm)
165
Wassertemperatur
29
Luftfeuchtigkeit
29
okt
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
165
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
nov
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
7,5
Regentage
10
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
dez
Maximale Temperatur
26,5
Minimale Temperatur
18,5
Sonnenstunden
7
Regentage
8
Niederschlag (mm)
50
Wassertemperatur
25
Luftfeuchtigkeit
25
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?