Beste Reisezeit Yucatan

Wann ist die beste Reisezeit für Yucatan?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Yucatan ist eine Halbinsel in Mittelamerika, welche den Golf von Mexiko vom Karibischen Meer trennt. Der nördliche und größte Teil der Halbinsel gehört zu Mexiko, der südliche Teil zählt zu Guatemala und Belize. Die Halbinsel ist relativ flach und kaum hügelig. Die meisten Touristen bereisen Yukatan um die archäologischen Stätten der Maya zu besichtigen. Die bedeutendsten Ruinenstätte (Chichen Itza, Tulum und Uxmal) befinden sich in Mexiko. Auch Merida, die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Yucatan, ist einen Besuch wert.

Ruinenstadt Uxmal

Klima & Wetter Yucatan

In Yucatan trifft man auf tropisches Klima mit warmen Temperaturen. Die Tageshöchstwerte bewegen sich im Jahresverlauf durchschnittlich zwischen 30°C und 35°C. Generell werden im Landesinneren noch heißere Temperaturen als an der Küste gemessen, abends und nachts kühlt es aber verhältnismäßig etwas stärker ab. Da es keine klassischen Jahreszeiten gibt, unterscheidet man auf der Halbinsel Yucatan zwischen Trocken- und Regenzeit.

Trocken- und Regenzeiten auf Yucatan

Die Regenzeit beginnt im Juni und endet im Oktober beziehungsweise November. Es handelt sich dabei um den heißesten Zeitraum, man spricht auch von den Sommermonaten. Die Tageshöchstwerte bewegen sich im Durchschnitt um die 35 Grad Celsius. Ebenso ist die Luftfeuchtigkeit während der Regenzeit etwas höher. Dies hat zur Folge, dass die Temperaturen als noch heißer empfunden werden. Während der feuchtnassen Jahreszeit regnet es durchschnittlich alle zwei bis drei Tage. Obwohl sich die Niederschlagsmengen generell in Grenzen halten, kann es an einzelnen Tagen auch intensiv regnen. Es gibt aber auch immer wieder längere, sonnige Phasen.

Die restlichen Monate über herrscht Trockenzeit auf der Halbinsel Yucatan. Von Dezember bis Februar ist es verhältnismäßig am kühlsten. Die Tageshöchstwerte bewegen sich allerdings immer noch um die 30 Grad Celsius. Die meiste Zeit über ist es sonnig und kaum bewölkt. Mit tropischen Regenschauern muss jedoch auch während der Trockenzeit gerechnet werden. Diese sind jedoch meist nur von kurzer Dauer und gelten als angenehme Erfrischung.

Tulum, Yucatan

Hurrikans auf Yucatan

Yukatan liegt innerhalb des sogenannten Hurrikan-Gürtels in der Karibik. Offiziell dauert die atlantische Hurrikan-Saison von Juni bis November. Während dieser Zeit können Tropenstürme bzw. deren Ausläufer heftige Regenfälle, Überschwemmungen und hohen Wellengang mit sich bringen. Aufzeichnungen der letzten Jahre belegen, dass der Höhepunkt im August, September und Oktober erreicht wird. Betroffen sind vor allem die Küstengebiete, im Landesinneren schwächen die Tropenstürme normalerweise relativ rasch ab. Im Oktober 2005 verwüstete beispielsweise Hurrikan Wilma die Touristenorte Cancun, Playa del Carmen sowie die Insel Cozumel.

Beste Reisezeit Yucatan

Die meisten Urlauber besuchen Yucatan in Form einer Rundreise. Um die kulturellen Schätze der Region ideal erkunden zu können, bieten sich die kühleren und trockenen Monate, Dezember bis Februar, als beste Reisezeit an.

Chichen Itza, Yucatan

Alternativ kann man auch noch im März und November nach Yucatan reisen. Im März steigen die Temperaturen zwar schon rasch an, aber es ist immer noch trocken. Im November ist es wiederum etwas kühler, allerdings regnet es öfters und Hurrikans können nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Die schwülheißen Sommermonate können zur Besichtigung der Mayastätten nicht empfohlen werden.

Als touristische Hauptreisezeit kann der Zeitraum von Weihnachten bis Ostern genannt werden. Eine Rundreise durch Yucatan lässt sich auch ideal mit einem Badeurlaub an der Riviera Maya kombinieren.

Klimatabelle Merida:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)31323435,53635353534333231
Minimale Temperatur (°C)17171819,5212121212120,51917,5
Sonnenstunden (h ⁄ d)77,588,598887777
Regentage (d ⁄ m)4331,54,510,51312,513,51064,5
Niederschlag (mm)40302525701401701401751256045
Luftfeuchtigkeit (%)736966656774767680797674
Klimatabelle Merida:
jan
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
17
Sonnenstunden
7
Regentage
4
Niederschlag (mm)
40
Luftfeuchtigkeit
feb
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
17
Sonnenstunden
7,5
Regentage
3
Niederschlag (mm)
30
Luftfeuchtigkeit
mrz
Maximale Temperatur
34
Minimale Temperatur
18
Sonnenstunden
8
Regentage
3
Niederschlag (mm)
25
Luftfeuchtigkeit
apr
Maximale Temperatur
35,5
Minimale Temperatur
19,5
Sonnenstunden
8,5
Regentage
1,5
Niederschlag (mm)
25
Luftfeuchtigkeit
mai
Maximale Temperatur
36
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
9
Regentage
4,5
Niederschlag (mm)
70
Luftfeuchtigkeit
jun
Maximale Temperatur
35
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
8
Regentage
10,5
Niederschlag (mm)
140
Luftfeuchtigkeit
jul
Maximale Temperatur
35
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
8
Regentage
13
Niederschlag (mm)
170
Luftfeuchtigkeit
aug
Maximale Temperatur
35
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
8
Regentage
12,5
Niederschlag (mm)
140
Luftfeuchtigkeit
sep
Maximale Temperatur
34
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
7
Regentage
13,5
Niederschlag (mm)
175
Luftfeuchtigkeit
okt
Maximale Temperatur
33
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
7
Regentage
10
Niederschlag (mm)
125
Luftfeuchtigkeit
nov
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
19
Sonnenstunden
7
Regentage
6
Niederschlag (mm)
60
Luftfeuchtigkeit
dez
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
17,5
Sonnenstunden
7
Regentage
4,5
Niederschlag (mm)
45
Luftfeuchtigkeit
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?