Beste Reisezeit St. Martin

Wann ist die beste Reisezeit für St. Martin?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

St. Martin ist eine Insel im Nordosten des Karibischen Meeres, welche zur Inselgruppe der Kleinen Antillen bzw. zu den Inseln über dem Winde zählt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Eilande Anguilla und Saint Barthelemy (St. Barths). Aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs präsentiert sich die Insel leicht hügelig. Das Besondere an St. Martin ist, dass die 87km² kleine Insel auf zwei Staaten aufteilt ist. Beim nördlichen, etwas größeren Teil der Insel handelt es sich um ein französisches Überseegebiet (Saint-Martin). Der südliche Teil, Sint Maarten, ist ein autonomes Land innerhalb des niederländischen Königreiches.

Klima & Wetter St. Martin

Auf St. Martin trifft man auf tropisches Klima, das durch feuchtwarmes Wetter mit geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf gekennzeichnet ist. Während die Tageshöchstwerte das ganze Jahr über um die 30 Grad Celsius schwanken, sinken die Tiefsttemperaturen nur im Winter gelegentlich unter 20°C. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit können sich die Temperaturen auch noch etwas wärmer anfühlen. Generell unterscheidet man auf St. Martin zwischen Trocken- und Regenzeit. Allerdings sind die Niederschlagsmengen deutlich geringer, als auf manch anderen Karibikinseln. Die Wassertemperatur des Karibischen Meeres bewegt sich zwischen 25°C und 29°C.

Strand, St. Martin

Trockenzeit auf St. Martin

Als Trockenzeit wird der Zeitraum von Dezember bis April/Mai bezeichnet. Diese Jahreszeit deckt sich in etwa mit den karibischen Wintermonaten. Die längste Zeit über herrscht Bilderbuchwetter mit blauem Himmel und viel Sonnenschein. Als besonders trocken gelten die Monate Februar und März. Allerdings muss auch während der Trockenzeit mit kurzen Regengüssen gerechnet werden. Die meisten Urlauber empfinden diese tropischen Schauer jedoch als angenehme Abkühlung. Die Trockenzeit gilt als die etwas kühlere Jahreszeit. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt leicht unter der 30-Grad-Marke.

Regenzeit auf St. Martin

Die Regenzeit setzt im Laufe des Monats Mai ein und dauert in etwa bis Ende November. Die Monate Juni und Juli sind wiederum verhältnismäßig trocken. Den meisten Niederschlag verzeichnet die Insel in den Monaten August bis November. Regenzeit auf St. Martin bedeutet aber nicht, dass es tagelang durchregnet. Die Regenschauer können zwar teilweise länger andauern und bewölktes Wetter ist wahrscheinlich, dennoch gibt es auch immer wieder längere, sonnige Phasen. Generell ist festzuhalten, dass die Ostküste etwas mehr Regen abbekommt als der Inselwesten. Die Regenzeit entspricht auch den karibischen Sommermonaten. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt über der 30-Grad-Marke und selbst nachts werden noch um die 25°C gemessen. Der konstant wehende Nordostpassat sorgt jedoch zumindest an den Küsten für Abkühlung.

Hurrikans auf St. Martin

Die Insel St. Martin liegt innerhalb des sogenannten Hurrikan-Gürtels. Dabei handelt es sich um ein Gebiet im Karibischen Meer bzw. im Atlantik, das während der atlantischen Hurrikan-Saison, von Juni bis November, von tropischen Wirbelstürmen heimgesucht werden kann. Allerdings zeigen die Aufzeichnungen der letzten Jahre, dass in der Karibik vor allem im Zeitraum von August bis Oktober mit schweren Tropenstürmen zu rechnen ist. Im September 2017 fegte beispielsweise Hurrikan Irma über die Insel hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Somit ist es ratsam die Hurrikan-Saison bei der Urlaubsbuchung zu beachten. Selbst wenn St. Martin während einer Saison von keinem Hurrikan direkt betroffen ist, Stürme, Starkregen und hoher Wellengang sind im genannten Zeitraum durchaus möglich.

Beste Reisezeit St. Martin

Als beste Reisezeit für St. Martin (Saint-Martin / Sint Maarten) kann der Zeitraum von Dezember bis Mai genannt werden. In diesen Monaten können Urlauber reichlich Sonnenschein, kaum Regen und angenehme Temperaturen genießen. Außerdem gibt es keine Bedrohung durch Hurrikans. Neben Badeurlaubern finden zu dieser Zeit auch Taucher und Wassersportler beste Bedingungen vor.

Maho Beach, St. Martin

Beachten sollte man jedoch, dass die Trockenzeit auch der touristischen Hauptsaison entspricht. Vor allem im Zeitraum von Weihnachten bis Ostern sind die Hotels der Insel gut gebucht, was wiederum höhere Preise zur Folge hat. Beliebt bei Touristen ist auch der Karneval, der auf St. Martin ausgiebig gefeiert wird. Des Weiteren zählt der Hafen der Insel zu den wichtigsten Anlegestellen in der Karibik. Dementsprechend viele Kreuzfahrtouristen bevölkern während der Hochsaison die Insel.

Wer etwas wärmere Temperaturen nicht scheut, kann auch im Juni oder Juli nach St. Martin reisen. Auch der feuchtwarme November kann eine Alternative sein. Diese Monate fallen zwar offiziell in die Hurrikan-Saison, jedoch ist das Tropensturm-Risiko relativ gering. Von den Monaten August, September und Oktober ist aufgrund der erhöhten Hurrikangefahr und Niederschlagswahrscheinlichkeit eher abzuraten.

Klimatabelle St. Martin:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)2828,529293030,531,5313130,529,528,5
Minimale Temperatur (°C)222222,5232424,524,5252524,52423
Sonnenstunden (h ⁄ d)889988887788
Regentage (d ⁄ m)119881110121414141413
Niederschlag (mm)6545456595707510013011013085
Wassertemperatur (°C)252626262727282829282726
Luftfeuchtigkeit (%)747372737473737575757674
Klimatabelle St. Martin:
jan
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
65
Wassertemperatur
25
Luftfeuchtigkeit
25
feb
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
8
Regentage
9
Niederschlag (mm)
45
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
mrz
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
9
Regentage
8
Niederschlag (mm)
45
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
apr
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
9
Regentage
8
Niederschlag (mm)
65
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
mai
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
95
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jun
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
8
Regentage
10
Niederschlag (mm)
70
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jul
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
8
Regentage
12
Niederschlag (mm)
75
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
aug
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
25
Sonnenstunden
8
Regentage
14
Niederschlag (mm)
100
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
sep
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
25
Sonnenstunden
7
Regentage
14
Niederschlag (mm)
130
Wassertemperatur
29
Luftfeuchtigkeit
29
okt
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
14
Niederschlag (mm)
110
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
nov
Maximale Temperatur
29,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
8
Regentage
14
Niederschlag (mm)
130
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
dez
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
13
Niederschlag (mm)
85
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?