Beste Reisezeit St. Kitts und Nevis

Wann ist die beste Reisezeit für St. Kitts und Nevis?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

St. Kitts und Nevis sind zwei Inseln im Karibischen Meer, die der Inselgruppe der Kleinen Antillen zuzuordnen sind. Zusammen bilden sie den Inselstaat St. Kitts und Nevis. Etwas nordwestlich davon befinden sich die Eilande Sint Eustatius und Saba, im Südosten trifft man auf die Nachbarinseln Antigua und Montserrat. Saint Kitts und Nevis sind vulkanischen Ursprungs und relativ gebirgig. Auf der größeren Insel St. Kitts befindet sich die höchste Erhebung, der Mount Liamuiga mit 1.156 Metern, sowie die Hauptstadt Basseterre. Eine etwa drei Kilometer breite Meerenge trennt die beiden Inseln voneinander.

Klima & Wetter auf St. Kitts und Nevis

Auf St. Kitts und Nevis trifft man auf tropisches Klima, welches durch feuchtwarmes Wetter mit geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf gekennzeichnet ist. Während sich die Tageshöchstwerte um die 30°C bewegen, sinken die Tiefsttemperaturen nur selten unter 20°C. Die Wassertemperatur des Karibischen Meeres bewegt sich zwischen 25°C und 28°C. Wie in Tropengebieten üblich, gibt es auch auf St. Kitts und Nevis keine klassischen Jahreszeiten. Man unterscheidet zwischen Trocken- und Regenzeit. Generell sind die jährlichen Niederschlagsmengen auf St. Kitts und Nevis aber überschaubar.

Trockenzeit auf St. Kitts und Nevis

Der Zeitraum von Dezember bis April/Mai wird als Trockenzeit bezeichnet. Als trockenste Monate gelten Februar und März. In den Monaten der Trockenzeit ist es überwiegend sonnig und angenehm warm. Kurze tropische Schauer sind allerdings auch zu dieser Jahreszeit möglich. Insgesamt ist es etwas kühler, deshalb spricht man auch von den karibischen Wintermonaten. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt um bzw. leicht unter der 30-Grad-Marke.

Regenzeit auf St. Kitts und Nevis

Die Regenzeit setzt in etwa ab Mai ein. Am Beginn dieser Periode regnet es aber nur unwesentlich mehr. Als regenreichste Monate gelten September, Oktober und November. Regenzeit auf St. Kitts und Nevis bedeutet aber nicht, dass es tagelang durchregnet. Die Regenschauer können zwar etwas intensiver sein, dennoch sind auch längere sonnige Phasen nicht ausgeschlossen. Generell sollte man jedoch auf eher bewölktes Wetter eingestellt sein. Gleichzeitig handelt es sich um die wärmere und schwülere Jahreszeit. In der Karibik spricht man auch von den Sommermonaten. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt über 30°C und selbst nachts zeigt das Thermometer noch knapp 25°C an. Glücklicherweise mildert der ganzjährig wehende Nordostpassat die Hitze an den Küsten etwas ab.

Hurrikans auf St. Kitts und Nevis

Der Inselstaat St. Kitts and Nevis befindet sich im Einflussbereich tropischer Wirbelstürme (Hurrikans). Offiziell dauert die atlantische Hurrikan-Saison von Anfang Juni bis Ende November. Während dieser Zeit besteht das Risiko, dass die Inseln von einem Hurrikan getroffen werden. Die Hurrikan-Statistik der letzten Jahre zeigt jedoch, dass in der Karibik vor allem im Zeitraum von August bis Oktober mit schweren Tropenstürmen zu rechnen ist. So verursachten im September 2017 gleich zwei Hurrikans, Irma und Maria, Schäden auf St. Kitts and Nevis. Selbst wenn in einem Jahr kein Hurrikan über die Inseln hinwegzieht, auch Tropensturmausläufer können während dieser Jahreszeit starke Niederschläge, Stürme oder hohen Wellengang mit sich bringen. Deshalb sollte die Hurrikan Saison bei Buchungen im Vorhinein unbedingt beachtet werden.

Beste Reisezeit St. Kitts und Nevis

Als beste Reisezeit für St. Kitts und Nevis kann der Zeitraum von Dezember bis Mai genannt werden. Es ist angenehm warm und Niederschläge treten im Normalfall nur in Form von kurzen Schauern auf. Die meiste Zeit über herrscht blauer Himmel mit viel Sonnenschein. Des Weiteren besteht keine Gefahr vor Hurrikans. Neben Badeurlaubern finden zu dieser Jahreszeit auch Aktivurlauber, Taucher und Wassersportler beste Bedingungen vor. Die hügelige Landschaft bietet sich vor allem für Wanderungen an. Ebenso gibt es einige schöne Golfanlagen. Die stetig wehenden Passatwinde erfreuen wiederum Segler und Surfer.

Katamaran im Karibischen Meer

Allerdings entspricht die trockene Periode auch der touristischen Hauptreisezeit. Vor allem im Zeitraum von Weihnachten bis Ostern sind die Hotels gut gebucht. Wer zu dieser Zeit eine Reise nach St. Kitts und Nevis plant, sollte rechtzeitig buchen und auf höhere Preise gefasst sein. Karneval wird am 2. Januar ausgiebig gefeiert. Der Hafen von Basseterre gilt als beliebte Anlegestelle von Kreuzfahrtschiffen. Besonders während der Hauptreisezeit tummeln sich zusätzlich Kreuzfahrttouristen auf den Inseln.

Wer die Hochsaison umgehen möchte, für den können die Monate Juni und Juli eine Alternative darstellen. Es ist zwar etwas wärmer, die Niederschlagsmengen halten sich jedoch noch in Grenzen. Obwohl die Monate offiziell in die Hurrikan-Saison fallen, ist das Risiko noch überschaubar. Das kann wiederum für die Monate August, September und Oktober nicht behauptet werden. Diesen Zeitraum sollte man eher meiden. Eine weitere Option ist der November, wo Tropenstürme eher als die Ausnahme gelten. Allerdings muss noch vermehrt mit Niederschlägen gerechnet werden.

Klimatabelle Basseterre (St. Kitts und Nevis):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)28,529293030,5313131,531,5313029
Minimale Temperatur (°C)21,521,5222323,524,524,524,524242322
Sonnenstunden (h ⁄ d)788887777777
Regentage (d ⁄ m)151211101112151515161415
Niederschlag (mm)8055558010510012012515515015095
Wassertemperatur (°C)262526262727282828282727
Luftfeuchtigkeit (%)777270737376777779818480
Klimatabelle Basseterre (St. Kitts und Nevis):
jan
Maximale Temperatur
28,5
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
feb
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
21,5
Sonnenstunden
8
Regentage
12
Niederschlag (mm)
55
Wassertemperatur
25
Luftfeuchtigkeit
25
mrz
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
55
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
apr
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
10
Niederschlag (mm)
80
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
mai
Maximale Temperatur
30,5
Minimale Temperatur
23,5
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
105
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jun
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
12
Niederschlag (mm)
100
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jul
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
aug
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
125
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
sep
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
155
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
okt
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
7
Regentage
16
Niederschlag (mm)
150
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
nov
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7
Regentage
14
Niederschlag (mm)
150
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
dez
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
95
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?