Beste Reisezeit Turks- und Caicosinseln

Wann ist die beste Reisezeit für die Turks- und Caicosinseln?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Die Turks- und Caicosinseln (auch Turks & Caicos) sind eine Inselgruppe im Atlantik, südlich bzw. östlich der Bahamas sowie nördlich der Insel Hispaniola mit den Staaten Haiti und Dominikanischer Republik. Die Turks-Inseln setzten sich aus den beiden bewohnten Inseln Salt Cay und Grand Turk, mit der Hauptstadt Cockburn Town, sowie einzelner unbewohnter Inseln zusammen. Die Turks Islands Passage trennt die Turks-Inseln von den knapp 40 Kilometer weiter westlich gelegenen Caicos-Inseln. Dazu zählen etwa South Caicos, East Caicos, Middle Caicos, North Caicos und Providenciales sowie 25 kleinere Eilande. Obwohl die Inseln im Atlantischen Ozean liegen, werden sie der Karibik zugeordnet. Insgesamt handelt es sich um flache, palmenbewachsene Sandinseln mit geringer Vegetation. Politisch sind die Turks- und Caicosinseln ein britisches Überseegebiet, welches auch als Steuerparadies bekannt ist.

Klima & Wetter Turks- und Caicosinseln

Auf den Turks- und Caicosinseln herrscht Tropenklima mit relativ geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf. Die Tageshöchstwerte bewegen sich im Durchschnitt zwischen 28°C und 33°C. Im Zeitraum von Dezember bis Februar können die Nachttemperaturen vereinzelt auch unter 20°C fallen. Da es auf den Inseln keine Berge gibt, können sich auch keine Wolken stauen. Somit ziehen die Regenwolken im Normalfall rasch über die Inseln hinweg. Deshalb gelten die Turks- und Caicosinseln als deutlich trockener, als so manch andere Karibikinsel. Trotz der relativ geringen Niederschlagsmengen, unterscheidet man auch auf den Turks- und Caicosinseln zwischen Trocken- und Regenzeit, bzw. zwischen Winter und Sommer.

Strand auf den Turks und Caicosinseln

Trockenzeit auf Turks- und Caicosinseln

Der Zeitraum von Dezember bis April gilt insgesamt als trockenste Periode. Die meiste Zeit über herrscht Bilderbuchwetter mit blauem Himmel und viel Sonnenschein. Kurze, tropische Schauer treten zwar immer wieder auf, werden von den meisten Urlaubern aber als angenehme Abkühlung empfunden. Ebenso handelt es sich um den etwas kühleren Jahresabschnitt, deshalb spricht man auch von den Wintermonaten. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt leicht unter bzw. um die 30-Grad-Marke. Obwohl die Wassertemperaturen im Winter ebenfalls etwas kühler sind, kann man es bei 25°C bis 27°C immer noch gut im Meer aushalten.

Regenzeit auf Turks- und Caicosinseln

Die verbleibende Jahreshälfte, also von Mai bis November, kann auf den Turks- und Caicosinseln als Regenzeit oder Sommer bezeichnet werden. Die Niederschlagsmengen fallen in diesem Zeitraum jedoch äußerst unterschiedlich aus. Oft treten die Regenschauer erst am späten Nachmittag oder nachts ein. Laut Klimatabelle gilt der Oktober als regenreichster Monat. Wie anfangs erwähnt halten sich die Niederschläge aber generell in Grenzen. Der Begriff „Regenzeit“ entspricht auf Turks- und Caicos daher nicht unbedingt der Bedeutung. Allerdings ist es während dieser Zeitspanne deutlich wärmer. Die Maximaltemperaturen bewegen sich zwischen 30°C und 35°C und die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt zusätzlich für wärmeres Empfinden. Lediglich der konstant wehende Nordostpassat mildert die Hitze zu dieser Zeit etwas ab.

Hurrikans auf Turks- und Caicosinseln

Die Turks- und Caicosinseln befinden sich innerhalb des Hurrikan-Gürtels. Dabei handelt es sich um ein Gebiet im Atlantik, in dem immer wieder Tropenstürme wüten. Während der atlantischen Hurrikan-Saison, die von Juni bis November andauert, können die Inseln von Hurrikans in Mitleidenschaft gezogen werden. Aufzeichnung der letzten Jahre zeigen allerdings, dass vor allem im Zeitraum von August bis Oktober vermehrt mit starken Tropenstürmen zu rechnen ist. Beispielsweise wurden die Turks- und Caicosinseln im September 2017 von Hurrikan Irma stark verwüstet. Die Hurrikan-Gefahr sollte demnach, vor allem bei Buchungen im Voraus, beachtet werden. Auch wenn in einem Jahr kein Hurrikan über die Inseln direkt hinwegzieht, stürmisches und regnerisches Wetter ist im genannten Zeitraum durchaus möglich.

Beste Reisezeit Turks- und Caicosinseln

Die beste Reisezeit für die Turks- und Caicosinseln ist demnach von Dezember bis Mai ist. Zu dieser Zeit verzeichnen die Inseln reichlich Sonnenschein, kaum Regen und angenehme Temperaturen. Des Weiteren können Hurrikans ausgeschlossen werden.

Neben Badeurlaubern finden zu dieser Zeit auch Wassersportler und Taucher gute Bedingungen vor. Die Turks- und Caicosinseln gelten als eine der besten Tauchziele der Karibik. Rund um die Inseln gibt es etliche Tauchplätze. Von Dezember bis Mai kann man Buckelwale bewundern.

Unterwasserwelt, Turks und Caicosinseln

Die Trockenzeit entspricht jedoch auch der touristischen Hauptsaison. Vor allem im Zeitraum von Weihnachten bis Ostern sind die Inseln gut gebucht und das Preisniveau ist entsprechend hoch. Die meisten Hotels befinden sich auf der Insel Providenciales. Kreuzfahrtschiffe steuern den Hafen von Grand Turk an. Wer hohe Preise und Touristenmassen umgehen möchte, kann auch Juni und Juli sowie November ins Auge fassen. Diese Monate fallen zwar offiziell in die Hurrikan-Saison, das Tropensturmrisiko ist aber deutlich geringer als im Zeitraum von August bis Oktober.

Klimatabelle Turks- und Caicosinseln:
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)282829303132333333323029
Minimale Temperatur (°C)20202122232324,524,524232220,5
Sonnenstunden (h ⁄ d)899999998888
Regentage (d ⁄ m)6545644571086
Niederschlag (mm)5035354075302550851207535
Wassertemperatur (°C)252526272727282829292826
Klimatabelle Turks- und Caicosinseln:
jan
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
8
Regentage
6
Niederschlag (mm)
50
Wassertemperatur
25
feb
Maximale Temperatur
28
Minimale Temperatur
20
Sonnenstunden
9
Regentage
5
Niederschlag (mm)
35
Wassertemperatur
25
mrz
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
9
Regentage
4
Niederschlag (mm)
35
Wassertemperatur
26
apr
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
9
Regentage
5
Niederschlag (mm)
40
Wassertemperatur
27
mai
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
9
Regentage
6
Niederschlag (mm)
75
Wassertemperatur
27
jun
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
9
Regentage
4
Niederschlag (mm)
30
Wassertemperatur
27
jul
Maximale Temperatur
33
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
9
Regentage
4
Niederschlag (mm)
25
Wassertemperatur
28
aug
Maximale Temperatur
33
Minimale Temperatur
24,5
Sonnenstunden
9
Regentage
5
Niederschlag (mm)
50
Wassertemperatur
28
sep
Maximale Temperatur
33
Minimale Temperatur
24
Sonnenstunden
8
Regentage
7
Niederschlag (mm)
85
Wassertemperatur
29
okt
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
10
Niederschlag (mm)
120
Wassertemperatur
29
nov
Maximale Temperatur
30
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
8
Regentage
8
Niederschlag (mm)
75
Wassertemperatur
28
dez
Maximale Temperatur
29
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
8
Regentage
6
Niederschlag (mm)
35
Wassertemperatur
26
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?