Beste Reisezeit Trinidad und Tobago

Wann ist die beste Reisezeit für Trinidad und Tobago?

janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd
janj
febf
mrzm
apra
maim
junj
julj
auga
seps
okto
novn
dezd

Trinidad und Tobago sind zwei Inseln vor der Küste Venezuelas, die den gleichnamigen Inselstaat bilden. Es handelt sich dabei um die südlichsten Inseln der Kleinen Antillen. Trinidad ist die deutlich größere der beiden Inseln und macht etwas mehr als 90% der Gesamtfläche des Inselstaates aus. Tobago befindet sich circa 30km nordöstlich von Trinidad und südöstlich von Grenada. Die Inseln werden von mehreren Gebirgszügen durchlaufen. Der höchste Gipfel befindet sich auf Trinidad und erreicht 941 Meter Seehöhe.

Klima & Wetter Trinidad und Tobago

Aufgrund der Nähe zum Äquator, herrscht auf Trinidad und Tobago tropisches Klima vor. Die Wetterverhältnisse können als feuchtwarm mit geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf beschrieben werden. An den Küsten liegen die Tageshöchstwerte im Durchschnitt etwas über 30°C, nachts werden zumindest 20°C gemessen. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass die Temperaturen oft als noch heißer empfunden werden. Auf Trinidad und Tobago gibt es keine klassischen Jahreszeiten, vielmehr unterscheidet man zwischen Trocken- und Regenzeiten. Da die Inseln relativ gebirgig sind, verfangen sich die Wolken in den Berghängen und es regnet mehr als auf so manch anderen, flachen Karibikinseln, wo die Regenwolken im Normalfall rasch hinwegziehen.

Der Inselstaat verzeichnet leichte regionale Unterschiede in Bezug auf das Klima. Beispielsweise fällt auf Trinidad etwas mehr Niederschlag als auf Tobago. Generell sind die Niederschlagsmengen in den Gebirgsregionen am höchsten. Ebenso ist es in den Bergen deutlich kühler als an den Küsten. Die Insel Tobago wird aufgrund ihrer exponierten Lage im Karibischen Meer stärker vom Nordostpassat beeinflusst, was dazu führt, dass die Temperaturen ein wenig niedriger sind als auf Trinidad.

Strand auf Tobago

Trockenzeit Trinidad und Tobago

Der Zeitraum von Dezember/Januar bis Mai wird auf Trinidad und Tobago als Trockenzeit bezeichnet. Die wenigsten Regentage und geringsten Niederschlagsmengen werden in den Monaten Februar, März und April registriert. Gleichzeitig ist die Luftfeuchtigkeit etwas niedriger als im Rest des Jahres. Während der Trockenzeit verzeichnet der Inselstaat durchschnittlich acht Sonnenstunden am Tag. Mit kurzen Regengüssen muss allerdings auch während der Trockenzeit gerechnet werden. Diese werden von den meisten Besuchern allerdings als angenehme Abkühlung empfunden. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt leicht über der 30-Grad-Marke. Die Wassertemperaturen bewegen sich zwischen angenehmen 26°C und 27°C. Die Periode der Trockenzeit wird auch als Winter bezeichnet.

Regenzeit Trinidad und Tobago

Die Regenzeit setzt im Juni ein und dauert in etwa bis Mitte Dezember. Die monatlichen Niederschlagsmengen betragen zwischen 150 und 200 Millimeter. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle ist die Luftfeuchtigkeit etwas höher, sie liegt bei circa 85 Prozent. Die Tageshöchstwerte liegen im Durchschnitt bei 32°C. Allerdings ist es abends und nachts deutlich wärmer als während der trockenen Monate. Während der regnerischen Phase herrschen also insgesamt etwas schwülere und heißere Bedingungen vor. Regenzeit auf Trinidad und Tobago bedeutet allerdings nicht, dass es tagelang durchregnet. Oft ist es vormittags trocken und die Regenschauer setzen erst am Nachmittag ein. Der Zeitraum von Mitte September bis Mitte Oktober gilt als etwas weniger regnerisch und deutlich sonniger. Dieses Phänomen wird auf den Inseln als Petit Carême bezeichnet. Die Wassertemperatur erreicht im September bzw. Oktober mit circa 29°C ihr Maximum. Aufgrund der erhöhten Feuchtigkeit muss während der Regenzeit, vor allem im Landesinneren, vermehrt mit lästigen Moskitos gerechnet werden.

Hurrikans auf Trinidad und Tobago?

Die Inseln Trinidad und Tobago befinden sich außerhalb des sogenannten Hurrikan-Gürtels. Aufgrund der südlichen Lage der Eilande, können Hurrikans so gut wie ausgeschlossen werden. Nur in absoluten Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die Inseln von schweren Tropenstürmen heimgesucht werden. Dies war etwa im September 1963 der Fall, als Hurricane Flora auf Trinidad und Tobago eine Spur der Verwüstung hinterließ und mehrere Menschenleben forderte. In jüngster Vergangenheit wurden die Inseln zuletzt im September 2007 von Hurrikan Felix in Mitleidenschaft gezogen. Die anhaltenden Niederschläge hatten aber „nur“ Schlammlawinen und Überschwemmungen zur Folge. Generell ist das Risiko, auf Trinidad und Tobago auf einen Hurrikan zu treffen, jedoch äußerst gering bis nicht vorhanden.

Beste Reisezeit Trinidad und Tobago

Die beste Reisezeit für Trinidad und Tobago entspricht der trockenen Periode, also etwa von Mitte Dezember bis Mai. Während dieser Zeit ist es meist sonnig und es regnet nur selten. Ebenso ist es weniger schwül als während der Regenzeit. Es herrschen somit ideale Bedingungen für einen Urlaub am Strand.

Neben Badeurlaubern finden zu dieser Jahreszeit auch Aktivurlauber gute Bedingungen vor. So bieten sich beispielsweise Rad-, Wander- oder Kajaktouren an. Auf den Inseln gibt es Regenwälder mit einer interessanten Tier- du Pflanzenwelt. Des Weiteren eignen sich die Gewässer vor Trinidad und Tobago für Taucher. Prinzipiell kann das ganze Jahr über getaucht werden, allerdings sind die Sichtweiten während der Regenzeit etwas geringer.

Karneval auf Trinidad

Trotz der enormen Vielfalt gelten die Inseln als nicht besonders touristisch. Da Trinidad reich an Öl- und Erdgasvorkommen ist, ist der Inselstaat weniger auf Touristen angewiesen. Auch das Angebot an großen Hotelketten ist überschaubar. Vielmehr setzt man in jüngster Zeit auf sanften Ökotourismus. Mit dem verhältnismäßig größten Besucherandrang muss von Weihnachten bis Ostern gerechnet werden, vor allem aber zur Karnevalszeit. Nach dem Karneval von Rio de Janeiro gilt der Karneval auf Trinidad als der zweitgrößte weltweit.

Die Woche um den Aschermittwoch entspricht somit der absoluten Hauptsaison. Wem etwas mehr Regen und schwüle Hitze nicht stört, kann auch während der Regenzeit nach Trinidad und Tobago reisen. Die Strände sind dann oft menschenleer.

Klimatabelle Port of Spain (Trinidad):
JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximale Temperatur (°C)3131,53232,532,531,531,531,5323231,531
Minimale Temperatur (°C)20,520,52122232323232322,52221
Sonnenstunden (h ⁄ d)888887777777
Regentage (d ⁄ m)1110661120211916151813
Niederschlag (mm)454020307015520024519015021075
Wassertemperatur (°C)272626272727282829292827
Luftfeuchtigkeit (%)818077777984848484858684
Klimatabelle Port of Spain (Trinidad):
jan
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
45
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
feb
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
20,5
Sonnenstunden
8
Regentage
10
Niederschlag (mm)
40
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
mrz
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
8
Regentage
6
Niederschlag (mm)
20
Wassertemperatur
26
Luftfeuchtigkeit
26
apr
Maximale Temperatur
32,5
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
8
Regentage
6
Niederschlag (mm)
30
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
mai
Maximale Temperatur
32,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
8
Regentage
11
Niederschlag (mm)
70
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jun
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7
Regentage
20
Niederschlag (mm)
155
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
jul
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7
Regentage
21
Niederschlag (mm)
200
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
aug
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7
Regentage
19
Niederschlag (mm)
245
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
sep
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
23
Sonnenstunden
7
Regentage
16
Niederschlag (mm)
190
Wassertemperatur
29
Luftfeuchtigkeit
29
okt
Maximale Temperatur
32
Minimale Temperatur
22,5
Sonnenstunden
7
Regentage
15
Niederschlag (mm)
150
Wassertemperatur
29
Luftfeuchtigkeit
29
nov
Maximale Temperatur
31,5
Minimale Temperatur
22
Sonnenstunden
7
Regentage
18
Niederschlag (mm)
210
Wassertemperatur
28
Luftfeuchtigkeit
28
dez
Maximale Temperatur
31
Minimale Temperatur
21
Sonnenstunden
7
Regentage
13
Niederschlag (mm)
75
Wassertemperatur
27
Luftfeuchtigkeit
27
Beste Reisezeiten für andere Destinationen:
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?