Badeurlaub

Sonne, Strand und Meer – das sind die wichtigsten „Zutaten“ für den perfekten Badeurlaub! Ob man diesen faul in der Strandliege verbringt oder mit Aktivitäten im Meer kombiniert bleibt jedem selbst überlassen. Sommerlich warm aber auch nicht zu heiß, ungetrübter Sonnenschein, kaum Niederschlag, angenehm warme Wassertemperaturen, so stellen sich die meisten von uns die Wetterbedingungen für den perfekten Badeurlaub vor. Die Realität sieht jedoch oft ganz anders aus. Dauerregen, Stürme, kühle Temperaturen, starker Wellengang oder extreme Hitze können den lang ersehnten Badeurlaub gründlich vermiesen. Um vor unangenehmen Überraschungen gefeit zu sein, sollte man sich unbedingt vor dem Buchen über die Klimaverhältnisse seines Reiseziels informieren.