Pazifische Hurrikans

Hurrikans im Nordostpazifik entstehen meist südlich von Acapulco und bewegen sich danach im Normalfall gegen Westen. Nach dem Nordwestpazifik mit seinen Taifunen, handelt es sich um das zweitaktivste Entstehungsgebiet tropischer Wirbelstürme. Diese bedrohen jedoch kaum Land, da sie meist auf das offene Meer hinausziehen. Allerdings können Tropenstürme im Nordwestpazifik auch ihre Richtung ändern.

Ist dies der Fall, so können sie die Halbinsel Niederkalifornien (Baja California), das mexikanische Festland sowie die Länder Zentralamerikas bedrohen. Leichte Auswirkungen können selbst noch in den südwestlichen Staaten der USA spürbar sein. Gelegentlich sind auch die hawaiianischen Inseln von Hurrikans betroffen. In den meisten Fällen handelt es sich allerdings nur noch um Tropensturmausläufer mit abgeschwächter Wirkung.

Die offizielle Hurrikan-Saison im östlichen Pazifischen Ozean dauert von 15. Mai bis 30. November. Statistisch besteht die größte Gefahr in den Monaten August, September und Oktober.

 

 

 

 

 

 

 

Die unten folgende Statistik listet die stärksten und folgenschwersten pazifischen Hurrikans der letzten Jahre auf:

Hurrikan-Statistik (Nordostpazifik):
Name Entstehung Auflösung Spitzenwind-geschwindigkeit Betroffene Gebiete Auswirkungen
Willa20.10.201824.10.2018260 km/hMexiko (Nordwesten)3 Todesopfer & 62 Mio. USD Sachschaden
Sergio29.09.201812.10.2018220 km/hMexiko (Sinaloa, Baja California)2 Todesopfer & 350 Mio. USD Sachschaden
Lane15.08.201829.08.2018260 km/hUSA (Hawaii)1 Todesopfer & 42 Mio. USD Sachschaden
Patricia20.10.201524.10.2015345 km/hGuatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Mexiko (Jalisco, Colima, Michoacan), USA (Texas)8 Todesopfer & 460 Mio. USD Sachschaden
Odile10.09.201419.09.2014220 km/hMexiko (Baja California, Westküste)18 Todesopfer & 1,2 Mrd. USD Sachschaden
Manuel13.09.201320.09.2013120 km/hMexiko (Westküste)169 Todesopfer & 4,2 Mrd. USD Sachschaden
Jova06.10.201113.10.2011205 km/hMexiko (Südwesten)9 Todesopfer & 200 Mio. USD Sachschaden
Frank21.08.201029.08.2010150 km/hMexiko (Südwesten)6 Todesopfer & 8 Mio. USD Sachschaden
Rick15.10.200921.10.2009285 km/hMexiko (Baja California, Westküste)3 Todesopfer & 14 Mio. USD Sachschaden
Norbert03.10.200812.10.2008215 km/hMexiko (Nordwesten, Baja California)25 Todesopfer & 98 Mio. USD Sachschaden
Henriette30.08.200706.09.2007140 km/hMexiko (Baja California, Westküste)11 Todesopfer & 25 Mio. USD Sachschaden
Flossie08.08.200716.08.2007220 km/hUSA (Hawaii)geringer Sachschaden
John28.08.200604.09.2006215 km/hMexiko (Guerrero, Michoacan, Baja California Sur), USA (Texas, New Mexico)5 Todesopfer & 60 Mio. USD Sachschaden
Kenneth14.09.200530.09.2005215 km/hUSA (Hawaii)geringer Sachschaden
Wann, Wohin zur besten Reisezeit?